Die erste Libelle

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Tim L.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 210
Registriert: 23. Jun 2012, 13:11
alle Bilder
Vorname: Tim

Die erste Libelle

Beitragvon Tim L. » 22. Aug 2012, 18:01

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch meine erste Libelle zeigen, gefunden habe ich sie
an einem kleinen Teich in der Nähe. Als ich das Bild aufgenommen hatte,
war die Sonne schon untergegangen. Dadurch ist das Licht nicht ganz so
dolle geworden. Ich hoffe euch gefällt es dennoch.

LG Tim
Dateianhänge
Kamera: 550
Objektiv: 100mm
Belichtungszeit: 1s
Blende: 2,8
ISO: 200
Beleuchtung: spätes Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG)
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): oben ~5%
Stativ: Ja
---------
Aufnahmedatum:22.08.
Region/Ort:
Lebensraum:Teich
Artenname: ?
NB
sonstiges:
Libelle (2).jpg (88.95 KiB) 295 mal betrachtet
Libelle (2).jpg
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45522
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Beitragvon piper » 22. Aug 2012, 19:27

Hallo Tim,

gefällt mir gut.
Die Schärfe auf dem Auge ist gut
und ich mag wie sie da so hinter dem Halm
hervorlugt.
BG und auch der Hintergrund sind
sehr ansprechend.
Lediglich entrauschen würde ich noch.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
cleo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3731
Registriert: 25. Jan 2012, 21:37
alle Bilder
Vorname: christina

Beitragvon cleo » 22. Aug 2012, 20:10

Hallo Tim,

mir gefällt das Licht sogar sehr gut. Der dynamische HG bildet einen interessanten Kontrast zu der ruhenden Libelle. Die Schärfe auf dem Auge ist gut - evtl. hätte ich eine etwas kleinere Blende gewählt oder auch die Cam etwas anders positioniert um "mehr Libelle" scharf zu kriegen - aber das ist nur ein kleiner Punkt - ein schönes Bild in seiner Gesamtwirkung, ist Dir hier gelungen.

Liebe Grüße
Christina
Benutzeravatar
SaW81
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 531
Registriert: 22. Jul 2012, 11:41
alle Bilder
Vorname: Sascha

Beitragvon SaW81 » 22. Aug 2012, 20:22

Hallo Tim,

die BG und die Perspektive finde ich klasse. Auch die Schärfe auf dem Kopf sitzt gut. Der HG würde ich noch einmal versuchen Glatt zu bekommen.
Insgesamt auf jeden Fall eine tolle Aufnahme!

VG Sascha
Benutzeravatar
Tim L.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 210
Registriert: 23. Jun 2012, 13:11
alle Bilder
Vorname: Tim

Beitragvon Tim L. » 22. Aug 2012, 20:33

Hallo,

danke für eure Kommentare erstmal. Eine kleinere Blende wollte
ich nicht nehmen, da sonst der HG etwas gelitten hätte und ich
die Flares nicht eckig haben wollte. Dass die Libelle nicht komplett
scharf ist gefiel mir eigentlich ganz gut und ich dachte so wird der
Fokus noch mehr aufs Auge gelenkt.
Das Rauschen hatte ich garnicht bemerkt, danke für den Hinweis.

LG Tim
Benutzeravatar
würmchen
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4416
Registriert: 23. Sep 2011, 21:03
alle Bilder
Vorname: Conny
Kontaktdaten:

Beitragvon würmchen » 22. Aug 2012, 20:42

Hallo Tim,
Deine Überlegungen beim Shooting waren sicherlich
für Dein Bild treffend. Das scharfe Auge zeigt sich jedenfalls
richtig gut und manchmal geht es mit einem aufgelöstern HG
nun mal nicht so wie man will. Die BG sagt mir auch zu.
Sehr gut geworden Deine 1. Libelle!
Viele Grüße

Conny


Mit Hilfe der Fotografie lerne ich die Schönheiten der Natur zu entdecken

Zurück zu „Portal Makrofotografie“