Gruß von den Narzissenwiesen

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
krimberger
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 662
Registriert: 28. Okt 2012, 14:30
alle Bilder
Vorname: Kurt

Gruß von den Narzissenwiesen

Beitragvon krimberger » 6. Mai 2013, 21:14

Hallo liebe Makrofreunde!
Überall beginnen im Salzkammergut die Narzissenwiesen zu blühen. Manche Wiesen werden sich ganz weiß färben. Nach den letzten Gewitternächten habe ich dieses nasse Exemplar in der Morgensonne erwischt.

Ich bin gespannt auf eure Kommentare.

Grüße
Kurt
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-620
Objektiv: Sigma 105mm 1:2.8
Belichtungszeit: 1/100 sec
Blende: 7.1
ISO:100
Beleuchtung: Morgensonne mit leichter Bewölkung
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0%
Stativ: Ja
---------
Aufnahmedatum: 5.5.2013
Region/Ort: Trautenfels/STMK/Österreich
vorgefundener Lebensraum: Feuchtwiese
Artenname: Narzisse
kNB
sonstiges:
P5052213narzisse.jpg (437.7 KiB) 573 mal betrachtet
P5052213narzisse.jpg
Benutzeravatar
Formiga
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 845
Registriert: 25. Mär 2013, 22:03
alle Bilder
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Beitragvon Formiga » 6. Mai 2013, 22:30

Hallo Kurt,

nun dem Regen hat sie ja gut standgehalten
und freut sich jetzt über die Morgensonne.

Ein Hochformat wäre auch eine Option
gewesen.

Dein Bild gefällt mir!

LG Ute
Warum MF...teilen ist das schönere Haben
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24637
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Beitragvon rincewind » 7. Mai 2013, 12:22

Hallo Kurt,

muß ein toller Anblick sein wenn ganze wiesen voll
von diesen schönen Blumen sind.

HF wäre sicher eine Option gewesen.
Die Schärfeebene zu legen ist bei dem ABM und der Perspektive nicht
ganz einfach, aber für mich passt es so. Etwas heller ausgearbeitet
kann ich mir das Bild vorstellen um die Morgenstimmung noch mehr zu
betonen.

LG Silvio
Benutzeravatar
gina 49
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5871
Registriert: 22. Jun 2011, 07:33
alle Bilder
Vorname: Regina

Beitragvon gina 49 » 7. Mai 2013, 13:06

Hallo Kurt,

mir gefällt Dein Bild von der Narzisse mit den Regentropfen gut, die Schärfe ist okay. Einzig würde ich mir das Bild etwas heller wünschen.

viele Grüße Regina
Benutzeravatar
dlapinsky
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10221
Registriert: 26. Mär 2008, 13:01
alle Bilder
Vorname: Reinhard

Beitragvon dlapinsky » 7. Mai 2013, 16:21

Hallo Kurt,
die Narzissenblüte im Salzkammergut muss ich auch mal sehen.
Das ist sicher fantastisch.
Hier hätte ich ein HF mit einem kleineren ABM bevorzugt.
Beim Nachschärfen hast du es zu gut gemeint.
Rund um die weisse Blüte hast du schon ganz deutliche schwarze Schärfungsränder.
Die Blüte selbst hast du aber schön scharf erwischt.
Liebe Grüße
Reinhard

Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel. - Konfuzius
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45463
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Beitragvon piper » 7. Mai 2013, 17:07

Hallo Kurt,

so wie Du das Bild gestaltet hast,
finde ich das QF gar nicht so schlecht.
Vorallem, weil man so schöne Details
der Blüte sieht.
Was die Schärfung angeht, bin ich bei
den anderen. Da ist weniger manchmal mehr :-)
Die SR sind schon sehr deutlich
Hab das Bild mal ein wenig bearbeitet.
Ich habe bei den Tonwerten den rechten Regler auf 220
gezogen und den mittleren auf 1.18. Da geht die Sonne auf :-)
Wenn ichs löschen soll, bitte eine PM.
Dateianhänge
Kamera:
Objektiv:
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG)
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
p5052213narzisse_159 Kopie.jpg (340.67 KiB) 478 mal betrachtet
p5052213narzisse_159 Kopie.jpg
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Wolfi F.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4987
Registriert: 15. Mär 2013, 14:55
alle Bilder
Vorname: Wolfi

Beitragvon Wolfi F. » 7. Mai 2013, 18:00

Hallo Kurt,
ein feines Bild von einer schönen Blume und durch Ute ihrer Bildbearbeitung hat es ein wenig an Lichtstimmung dazu gewonnen.
Gefällt mir.
Lg. Wolfi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65972
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Beitragvon Werner Buschmann » 7. Mai 2013, 22:26

Hallo Kurt,

gut aufgenommen, allerdings, wie bereits erwähnt,
deutlich überschärft.
Mir ist das Bildfeld etwas zu eng,
aber das ist eine Gschmacksfrage.

Werner
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
krimberger
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 662
Registriert: 28. Okt 2012, 14:30
alle Bilder
Vorname: Kurt

Beitragvon krimberger » 8. Mai 2013, 06:44

Hallo Ute!

Danke für die Verbesserungsvorschläge. Gefällt mir wesentlich besser. Ich finde es toll, wie einem laufend in diesem Forum geholfen wird seine Fehler zu erkennen. Ich habe vor ca. einem halben Jahr in diesem Forum angefangen und da war die häufigste Kritik an meinen Bildern, dass sie zu wenig scharf usw. sind. Jetzt habe ich mir die Regler angesehen und daran gedreht und manchmal zu stark gedreht und dabei die Nebeneffekte übersehen. Dank eurer Hilfe bekommt man einen immer schärferen Blick solche Details in den Griff zu bekommen.

Grüße und Dank
Kurt

Zurück zu „Portal Makrofotografie“