Apfelblüte

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7035
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Apfelblüte

Beitragvon hawisa » 7. Mai 2014, 20:31

Hallo Makrofreunde,

bin neu im Mkrobereich unterwegs und probiere noch viel aus.

Habe mir dann gedacht im eigenen Garten kann man genug Motive finden und habe die Apfelblüte gefunden.

Leider stört ein wenig die weiße Blüte oben mittig. Bild wurde nicht bearbeitet.

Weiter gut Licht

Willi
Dateianhänge
Kamera: Olympus EM-5
Objektiv: mZuiko 60mm Makro
Belichtungszeit: 1:125
Blende: F/2.8
ISO: 500
Beleuchtung: keine
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 04.04.2014
Region/Ort: Bochum
vorgefundener Lebensraum: Eigener Garten
Artenname:
NB
sonstiges:
P4040915.jpg (197.29 KiB) 597 mal betrachtet
P4040915.jpg
Zuletzt geändert von hawisa am 9. Mai 2014, 19:00, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Frank Ingermann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 5189
Registriert: 14. Jan 2008, 22:27
alle Bilder
Vorname: Frank

Beitragvon Frank Ingermann » 7. Mai 2014, 20:37

Hallo Willi,

Du solltest das Bild verkleinern auf max. 1200x1200 Pixel, sonst gibt es kein
Vorschaubild, und auch hier ist es nicht direkt zu sehen. Oben rechts auf Editor,
vorhandenes Bild löschen und die verkleinerte Version stattdessen hochladen.

Dann werden sich das Bild bestimmt mehr Leute ansehen und Dir auch Tipps
dazu geben!

lg, Frank
Die Tanzenden wurden für verrückt gehalten von denjenigen, die die Musik nicht hören konnten (F. Nietzsche)
Benutzeravatar
würmchen
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4417
Registriert: 23. Sep 2011, 21:03
alle Bilder
Vorname: Conny
Kontaktdaten:

Beitragvon würmchen » 7. Mai 2014, 20:54

Hallo Willi,
einen schönen Zweig zeigst Du da! Mir gefallen die
Farben und auch der gelbliche HG.
In der BG würde ich den Zweig nicht so mittig setzten und
vielleicht hätte man den oberen Bereich mit einer anderen
Position mehr ausblenden können?! Bei dicht gewachsenen
Bäumen ist das sicher aber auch schwierig einen guten
Bildausschnitt zu bekommen.
Der HG rauscht schon etwas, da könnte man mittels Software
noch etwas gegen tun.
Hab mir Dein Bild gern an gesehen!
Viele Grüße

Conny


Mit Hilfe der Fotografie lerne ich die Schönheiten der Natur zu entdecken
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21266
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Beitragvon eRPe » 7. Mai 2014, 21:37

Hallo Willi,

das ist doch gut geworden,
die Schärfe sitzt auf der Blüte
die mittige Gestaltung kann man hier so machen,
vielleicht hast Du da auch wenig
Spielraum für andere Perspektiven und
Bildausschnitte gehabt.
Bei ISO500 rauscht es dann,
ist mit ebv aber in den Griff zu bekommen.

Gruß
Reiner
Benutzeravatar
StephanFingerknoten
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10618
Registriert: 10. Aug 2013, 23:51
alle Bilder
Vorname: Stephan

Beitragvon StephanFingerknoten » 8. Mai 2014, 00:10

Hallo Willi,

das sieht schon recht gut aus.

Jetzt noch die Bildgröße verkleinern, dann kommen mit Sicherheit noch mehr und ausführlichere Kommentare. Wenn es damit hakt, gerne eine PM.

LG
Stephan
Ich bin der mit dem -PH
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7035
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Beitragvon hawisa » 9. Mai 2014, 18:24

Hallo,

jetzt ist das Bild in der richtigen Größe und ich bekomme noch einige Kommentare.

Da ich mich mit Photoshop noch nicht so gut auskenne, mit welcher Funktion mindere ich das Hintergrundrauschen?

Wie kann ich in den Beiträgen die Abkürzungen (zB. HG, Unterstrichelt mit Hilfe) einfügen?

Gut Licht

Willi
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7035
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Beitragvon hawisa » 9. Mai 2014, 18:26

Hallo,

Antwort zu den Abkürzungen hat sich ergeben. Geschieht automatisch.

Gut Licht

Willi
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21137
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Beitragvon ji-em » 9. Mai 2014, 18:42

(Der Inhalt dieses Beitrags wurde auf Wunsch des Benutzers vom Administrator entfernt)
Zuletzt geändert von ji-em am 12. Mai 2014, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7035
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Beitragvon hawisa » 9. Mai 2014, 18:51

Hallo Jean,

Danke für die Antwort.

Es ist kein Draht zu sehen. Es ist ein dünner halb verdrehter Ast.

Gut Licht

Willi
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21137
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Beitragvon ji-em » 9. Mai 2014, 18:52

(Der Inhalt dieses Beitrags wurde auf Wunsch des Benutzers vom Administrator entfernt)
Zuletzt geändert von ji-em am 12. Mai 2014, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Portal Makrofotografie“