Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Irgendwie hab ich da was falsch gemacht...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9839
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon klaus57 » 25. Nov 2021, 18:53

...dachte sich die Hübsche und hielt ein Sekündchen inne!
Liebe Freunde,
ich höre noch nicht auf...dieses Fräulein hab ich bei der Arbeit erwischt...so ein Netz
ist ja ein Meisterwerk wenn es fertig ist...ich habe nur die Kieferwerkzeuge und das
Netz anvisiert...darum die geringe Tiefenschärfe...und das waren nur zwei, drei Auf-
nahmen die der Wind zuließ...wenn die Qualität nicht passt bitte ins Portal verschieben!
Wie gesagt hier zählte der Moment!
L.g.Klaus
Dateianhänge
Kamera: NIKON D500
Objektiv: 180.0 mm f/2.8
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 14.04.2021
Region/Ort: Garten Salzburg
vorgefundener Lebensraum: Garten an einer Kübelpflanze
Artenname: Dickkieferspinne Tetragnatha extensa
NB
sonstiges:
Dickkieferspinne 2.jpg (444.83 KiB) 156 mal betrachtet
Dickkieferspinne 2.jpg
Zuletzt geändert von klaus57 am 26. Nov 2021, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22445
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon Harmonie » 25. Nov 2021, 19:01

Hallo KLaus,

das Netz sieht beianhe aus wie die Zirkuszeltdachstreben. :lol:
Zwar sind die Augen nicht sichtbar, aber dafür sind die Kiefernwerkzeuge
sehr gut anfokussiert.
Der Verlauf der Fäden bringt eine schöne Dynamik ins Bild und die
BF finde ich überzeugend.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 16798
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon Enrico » 25. Nov 2021, 19:02

Hallo Klaus,

bin nun wirklich kein Spinnenenxperte und bin Dir somit voll auf den Leim gegangen.

Dickkieferspinne, muste ich erstmal googeln.

Jaja, lach nur :lol:

Hast ein schönes Bild von der Streckerspinne machen können.

Technisch und gestalterisch wirklich tiptop.

Die knappe Schärfe sitzt perfekt.

Die Fänge sind herrlich ausgeleuchtet und das frische Grün im HG ist ebenfalls gefällig.

Tolles Makro !
LG Enrico
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Artenkenntniscrew.
Artenkenntniscrew.
Beiträge: 9670
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon Jürgen Fischer » 25. Nov 2021, 19:09

Hi Klaus,

jedes auch noch so schön gebaute Radnetz muss mal begonnen werden.
Und die Protagonisten machen das ja fast täglich.
Das Werk der extensa-Dame hast du jedenfalls bestens präsentiert und damit auch die Lebenswelt der Spinne.
Aus meiner Sicht gut gemacht!

LG Jürgen
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9839
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon klaus57 » 25. Nov 2021, 19:09

Hi Enrico,
danke erst einmal für deinen netten Kommentar...die nennt man wirklich
auch Strecker oder Dickkieferspinnen...die Kieferklauen Cheliceren sind
bei dieser Art sehr groß...ich glaube das diese bei den Männchen noch
ein wenig größer sein können...man muß nicht alles wissen...ich lerne
jeden Tag dazu!
Liebe Grüße, Klaus :admin: :admin: :admin:
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 27263
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon Freddie » 26. Nov 2021, 08:49

Hallo Klaus,

ich finde, dass das Bild besonders gestalterisch richtig gut gemacht ist.
Der Rest kann mich aber auch überzeugen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
makrofranz
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 721
Registriert: 3. Nov 2017, 09:57
alle Bilder
Vorname: franz
Kontaktdaten:

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon makrofranz » 26. Nov 2021, 09:35

Hallo Klaus,

Sehr schönes Spinnenbild ganz fein das Licht auf der Spinne, die sich wunderbar von den schön aufgelösten
Hintergrund abhebt. Ein Bild das ich mir sehr gerne angesehen habe. :DH: :Stern: :Stern: :Stern:

Grüße franz
Benutzeravatar
Ehab Edward
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1379
Registriert: 1. Aug 2020, 15:00
alle Bilder
Vorname: Ehab
Kontaktdaten:

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon Ehab Edward » 26. Nov 2021, 11:28

Hallo Klaus,

so ein Spinne ist sicher nicht leicht zu fotografiert und du hast sie echt toll fotografiert :DH:
Liebe Grüße
Ehab
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14710
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon Hans.h » 26. Nov 2021, 11:47

Hallo Klaus,

Mir gefällt an dem Bild, abgesehen vom Motiv, das Licht.
Die Spinne ist richtig golden angestrahlt. Die Fäden ergeben ein Strahlenmuster. :DH:

Hans. :)
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6851
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Dickkieferspinne Tetragnatha extensa

Beitragvon HärLe » 26. Nov 2021, 16:07

Hallo Klaus,
ein Bild von hohem Niveau - technisch und gestalterisch.

Gruß Herbert

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“