Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6914
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon frank.m » 21. Jun 2022, 07:15

Hallo,

die Hornisse suchte nach Nahrung, doch der zweifleckige Zipfelkäfer
wurde verschont, dabei hate er der Hornisse das Hinterteil gezeigt.
Dass der kleine rote Zipfel so eine große Wirkung hat
hätte ich nicht gedacht.

LG Frank
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7M3
Objektiv: FE 100-400mm F4.5-5.6 GM OSS @ 400mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/6.3
ISO: 2000
Beleuchtung: bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):10/10
Stativ: --
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 22.05.2022
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: Breisgau
Artenname: Hornisse
NB
sonstiges:
DSC00258.kl Kopie.jpg (266.22 KiB) 400 mal betrachtet
DSC00258.kl Kopie.jpg
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5750
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon Il-as » 21. Jun 2022, 08:36

Hallo Frank,

da konntest du eine interessante Szene sehr gut im Bild festhalten. :good:
Klasse!

L G. Astrid
Bilder, die für die AG gebraucht werden können , stelle ich gerne zur Verfügung

*
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 52991
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon piper » 21. Jun 2022, 17:28

Hallo Frank,

der Größenunterschied ist schon beachtlich.
Die Szene hast Du schön dokumentieren können.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Markand
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3914
Registriert: 2. Mai 2010, 16:57
alle Bilder
Vorname: Markus

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon Markand » 21. Jun 2022, 20:04

Hallo Frank,

eine Hornisse im Flug ist allein schon ein feines Motiv - zusammen mit dem Käferchen richtig klasse.
Ein gelungenes Bild dieser Actionszene!
Viele Grüße
Markus

Weitere Bilder von mir gibts unter www.rkushanselmann.de
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3734
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon wilhil » 21. Jun 2022, 21:09

Hallo Frank,

tolle Flugaufnahme ist Dir gelungen,dazu noch eine Geschichte,

LG
Wilhelm
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 23326
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon ji-em » 22. Jun 2022, 08:04

Hallo Frank,

Wieder so'n "unmögliches" Flugbild von dir ...
Toll ... davon kann ich nur träumen.

Dass Käfer und Hornisse beide in die ST liegen ist noch der Gipfel !

Klasse.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5787
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon Kurt s. » 22. Jun 2022, 14:55

Hallo Frank,

die Flugscene ist schon klasse..
aber die Geschichte dazu auch :-) ..
tja! da hat sich der kleine was aus dem Straßenverkehr abgeguckt..
rot an der Ampel .. war doch klar :-)

LG. Kurt
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15921
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon harai » 24. Jun 2022, 18:19

Hallo Frank,

Blende 6,3 und Vollformat; das ist schon eine Leistung des Fotografen, beide Insekten in die Schärfebene
zu bringen. Sehr schön. Für solche Aufnahmen bin ich wahrscheinlich zu langsam, aber probieren sollte ich
es auch einmal.
Zuletzt geändert von harai am 24. Jun 2022, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Rainer
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 32312
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon schaubinio » 25. Jun 2022, 05:37

Moin Frank,solche Szenen kenne ich.

Meist sind die Hornissen die ersten im Feld die auf
Nahrungssuche gehen.

Tolle Flugaufnahme ist Dir da gelungen, Frank :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 32553
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Der zweifleckige Zipfelkäfer hat überlebt.

Beitragvon rincewind » 25. Jun 2022, 22:56

Hallo Frank,

ich ziehe meinen imaginären Hut. Eine super Leistung das so hin zu bekommen.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“