Cantharis sp.

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6453
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Cantharis sp.

Beitragvon Il-as » 21. Nov 2022, 10:08

Diesen Weichkäfer konnte ich im Mai erwischen, seitdem wartet er auf der Festplatte, hier gezeigt zu werden.
Es handelt sich wahrscheinlich um Cantharis obscura. Der Halsschild ist anders als bei dem sehr ähnlichen Cantharis paradoxa.

Zweifelsfrei können diese Arten jedoch nur anhand einer Genitaluntersuchung unterschieden werden.

Hier wurde dieser ca 1 cm große Weichkäfer nur einige Male gezeigt.
Dateianhänge
Kamera: SLT-A58
Objektiv: MACRO 50mm F2.8 @ 50mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/6.3
ISO: 1600
Beleuchtung:Halbschatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):17%/17%
Stativ: Einbein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 17.05.2022
Region/Ort: Nordeifel
vorgefundener Lebensraum:Wegrand
Artenname:Cantharis sp.
NB
sonstiges:
Dunkler Fliegenkäfer.jpg (438.21 KiB) 295 mal betrachtet
Dunkler Fliegenkäfer.jpg
Zuletzt geändert von Il-as am 21. Nov 2022, 10:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bilder, die für die AG gebraucht werden können , stelle ich gerne zur Verfügung

*
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21268
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Cantharis sp.

Beitragvon wwjdo? » 21. Nov 2022, 11:23

Hallo, Astrid,

Den Winzling hast du schön erwischt.
Die Farben gefallen mir neben der Bildgestaltung sehr gut.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11743
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Cantharis sp.

Beitragvon klaus57 » 21. Nov 2022, 18:34

Hi Astrid,
den hast du gut abgelichtet...diese Art kenne ich auch nicht...muß mal
in meien Büchern schauen ob ich da was finden kann!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11499
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Cantharis sp.

Beitragvon jo_ru » 21. Nov 2022, 21:28

Hallo Astrid,

die beiden Blätter machen sich gut. Auch das Licht auf dem Käfer ist ansprechend.

Der Käfer dürfte mich gern ein wenig weiter links im Bild sitzen.
Bei der Schärfe bin ich mir unsicher, ggf. gibt es auch etwas Bewegungsunschärfe?
Schwer zu sagen bei dem ABM und Format.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 32900
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Cantharis sp.

Beitragvon schaubinio » 21. Nov 2022, 21:34

Moin Astrid, mit diesen Weichkäfern hab ich auch schon oft experimentiert.

Ist ein dankbares Motiv, das Du vorzüglich festgehalten hast :ok:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Erika Post
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2030
Registriert: 24. Okt 2015, 15:15
alle Bilder
Vorname: Erika
Kontaktdaten:

Cantharis sp.

Beitragvon Erika Post » 22. Nov 2022, 11:10

Hallo Astrid,

ein schönes Bild des Käfers. Mir gefällt aber auch die BG mit dem unscharfen Grashalm im HG.
Liebe Grüße

Erika

_________________________

Wir sind so gerne in der freien Natur, weil sie keine Meinung von uns hat.

(Friedrich Nietzsche)
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 53809
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Cantharis sp.

Beitragvon piper » 22. Nov 2022, 18:03

Hallo Astrid,

ich finde es schön, dass dank Dir immer wieder Käfer
ins Forum flattern.
Den kleinen Kerl hast Du schön abgelichtet.
Auch die BG hast Du schön gelöst.
Das Schwarz macht es nicht einfach. Du kannst
ja mal versuchen die Tiefen noch etwas anzuheben.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 33645
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Cantharis sp.

Beitragvon rincewind » 22. Nov 2022, 19:58

Hallo Astrid,

die BG hast Du imA geschickt gelöst.
Zu der Position der Halme passt auch die Stellung des Käfers.
Utes Tip mit den Tiefen kann ich begrüßen.

LG Silvio
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 28440
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Cantharis sp.

Beitragvon Harald Esberger » 22. Nov 2022, 20:35

Hi Astrid

Erstaunlich dass das rauschen nicht heftiger ist bei der hohen ISO,

sieht wirklich sehr gut aus.

Aber nicht nur technisch, auch gestalterisch überzeugt mich dein Bild.


VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

Karl Valentin
Benutzeravatar
Markand
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4677
Registriert: 2. Mai 2010, 16:57
alle Bilder
Vorname: Markus

Cantharis sp.

Beitragvon Markand » 22. Nov 2022, 21:42

Hallo Astrid,

schon artistisch, wie er da klettert.
Mir gefällt die Bildaufteilung sehr, ebenso mag ich wie das Umfeld einbezogen ist, ohne abzulenken.

Fein gemacht!
Viele Grüße
Markus

Weitere Bilder von mir gibts unter www.rkushanselmann.de

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“