Dolerus

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11499
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Dolerus

Beitragvon jo_ru » 24. Nov 2022, 21:49

Liebe Makro-Freunde,

heute habe ich Euch mal ein Blattwespe.
Ich denke, es handelt sich um Dolerus gonager oder um D. puncticollis.
Das lässt sich an einem Bild wohl nicht unterscheiden.
Viell. kann es jmd. bestätigen?
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/7.1
ISO: 400
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 29.04.2022
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: s.o.
NB
sonstiges:
IMG_1513_10prs.JPG (393.74 KiB) 270 mal betrachtet
IMG_1513_10prs.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/30s
Blende: f/8
ISO: 1000
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 29.04.2022
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1510_rs.JPG (463.85 KiB) 270 mal betrachtet
IMG_1510_rs.JPG
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Ritchie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 90
Registriert: 2. Aug 2022, 16:42
alle Bilder
Vorname: Michael
Kontaktdaten:

Dolerus

Beitragvon Ritchie » 25. Nov 2022, 10:31

Hallo Joachim , das zweite Bild ist echt toll . Bei der Bestimmung dieser Wespen kann man echt verzweifeln . Ich hatte in jungen Jahren mich sehr mit Insekten beschäftigt und weiß daher von Zoologen und aus Bestimmungsbüchern , das schon die Form der Fühler die Art anders bestimmen lässt . Selbst auf den transparenten Flügeln gibt es Unterschiede bei der Zeichnung und Muster . Ich vermute mal , das es an dem
Tag bisschen kühler war . Ich hatte dieses Jahr die Erfahrung gemacht das diese Wespen sehr schreckhaft sind und bei der geringsten Bewegung wegfliegen . Hier noch ein Stativ zu verwenden , da war die Wespe
aber sehr kooperativ .

Schönen Gruss

Michael ( Der Ritchie )
Benutzeravatar
Erika Post
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2030
Registriert: 24. Okt 2015, 15:15
alle Bilder
Vorname: Erika
Kontaktdaten:

Dolerus

Beitragvon Erika Post » 25. Nov 2022, 11:01

Hallo Joachim,

bei der Bestimmung halte ich mich wohlweislich zurück. Die Bilder gefallen mir. Beim ersten gefällt mir dieser silbrige Glanz auf den Flügeln, und das zweite besticht durch die Aufnahmepositon. Vielleicht würde ich versuche, die Tiefen auf dem Tier etwas zu verringern, ich vermute, sie war schwärzer, und die Schärfe würde noch etwas kanckiger. Aber das hast Du sicher schon versucht, und es ist auch nur so eine Idee.
Liebe Grüße

Erika

_________________________

Wir sind so gerne in der freien Natur, weil sie keine Meinung von uns hat.

(Friedrich Nietzsche)
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11743
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Dolerus

Beitragvon klaus57 » 25. Nov 2022, 12:10

Hi Joachim,
zwei tolle Aufnahmen von dieser Blattwespe...Bestimmungshilfe kann ich dir
nicht anbieten...da haben wir ja eh einige Fachleute...im Sommer habe ich
auch einige im Garten gesehen...aber fast keine Chance auf ein gutes Bild!
Saubere Arbeit auf alle Fälle!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
nob300
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1073
Registriert: 12. Mai 2022, 18:23
alle Bilder
Vorname: Norbert
Kontaktdaten:

Dolerus

Beitragvon nob300 » 25. Nov 2022, 15:25

Hallo Joachim,

diese klasse Bilder, wie viele von Deinem Oeuvre, beeindrucken durch die Natürlichkeit.

Hier sehe ich eine schöne Betonung, eine Wiedererkennung in der Natur, mehr als die ästhetische Komponente.
LG.Norbert
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3962
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Dolerus

Beitragvon wilhil » 25. Nov 2022, 17:04

Hallo Joachim,

beide Fotos sind ausgezeichnet geworden,wobei mir das Zweite am besten gefällt,
LG
Wilhelm
Benutzeravatar
Markand
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4677
Registriert: 2. Mai 2010, 16:57
alle Bilder
Vorname: Markus

Dolerus

Beitragvon Markand » 25. Nov 2022, 17:07

Hallo Joachaim,

Du zeigst zwei Perspektiven, die sich sehr gut ergänzen - einen Favoriten möchte ich nicht wählen, mir gefallen beide Varianten.
Ansonsten möchte ich mich gerne Erika in der Besprechung anschließen, da ich ihre Gedanken zum Bild teile.
Viele Grüße
Markus

Weitere Bilder von mir gibts unter www.rkushanselmann.de
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 53809
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Dolerus

Beitragvon piper » 25. Nov 2022, 17:22

Hallo Joachim,

zwei schöne Bilder.
Die Draufsicht gefällt mir noch einen Ticken besser.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19573
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Dolerus

Beitragvon Enrico » 25. Nov 2022, 19:36

Hallo Joachim,

bis zur Blattwespe gehe ich mit. Aber für die exakte Bestimmung, fehlt mir das Fachwissen.

Deine Bilder finde ich gut, vor allem das 2. Foto spricht mich an.

Gur gemacht !
LG Enrico
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 28440
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Dolerus

Beitragvon Harald Esberger » 25. Nov 2022, 20:56

Hi Joachim

Bei der Bestimmung bin ich raus.

Von den beiden Bildern nehme ich das zweite, man erkennt von der Seite einfach mehr,

gut gemacht sind aber beide Bilder.


VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

Karl Valentin

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“