Nadelholz-Säbelschrecke

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32259
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon Freddie » 24. Feb 2024, 12:03

Hallo zusammen.

Heute gibt es zur Abwechslung mal ein seltener gezeigtes Motiv.
Ich fand sie unter einer BAB-Brücke auf der geringen Vegetation des ausgetrockneten Bodens.
Der HG gibt das sehr gut wieder und sorgte auch für eine optimale Freistellung.
Dateianhänge
Kamera: OM-1
Objektiv: Oly 90 mm
Belichtungszeit: 1/80
Blende: 5
ISO: 200
Beleuchtung: bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 2+2
Stativ: Slik Sprint Mini II
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stack aus 34 Fotos
Aufnahmedatum: 15.7.23
Region/Ort: bei Schnaittach
vorgefundener Lebensraum: unter BAB-Brücke
Artenname:
kNB
sonstiges:
schrecke-stack-159995-150029.jpg (524.88 KiB) 337 mal betrachtet
schrecke-stack-159995-150029.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 68727
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon Gabi Buschmann » 24. Feb 2024, 12:25

Hallo, Friedhelm,

ein toller Fund, den du sehr gut gestackt hast.
Die Freistellung ist gut, aber fast ein bisschen
zu gut, sodass das Bild fast eine Studio-Wirkung hat.
Das soll aber keine Kritik sein, denn du konntest
daran nichts ändern. Der Ansitz wirkt attraktiv
und der Beschnitt links und rechts wird durch
die hübschen, kompletten Blätter in der Mitte
wieder ausgeglichen.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14604
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon klaus57 » 24. Feb 2024, 14:44

Hi Friedhelm,
eine ganz feine Arbeit...ungewohnter ABM...hahaha...ist aber eh nicht möglich
das Tierchen größer abzubilden ohne das man es beschneidet...ist mal was
anderes...sauber gemacht!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7973
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon Erich » 24. Feb 2024, 16:16

Hallo Friedhelm,

in der Tat ein rares Exemplar einer Schrecke welche ich noch nie in natura sah, daher schon mal Dank fürs Zeigen. Die BG ist gut gewählt, auch die Schärfe sitzt, schade ist nur daß der HG so strukturlos ist, dafür kannst Du aber nix.
Beste Grüße, Erich

Die Natur ist wie sie ist, Sie ist kein Wunschkonzert.
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3923
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon Adalbert » 24. Feb 2024, 16:24

Hallo Friedhelm,
interessante Perspektive, schöne Komposition, klasse Foto!
BTW, den HG finde ich super.
LG, ADi
Kleine_Welt
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 817
Registriert: 4. Mär 2021, 18:51
alle Bilder
Vorname: Claudia

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon Kleine_Welt » 24. Feb 2024, 19:11

Hallo Friedhelm,
Mit diesem Muster am Rumpf sieht sie gut gepanzert aus. Mir gefallen ihre ineinander übergehenden grün schwarz braunen Farben. Die Bildgestaltung ist gut gewählt.
Lg Claudia
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12553
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon mischl » 24. Feb 2024, 20:51

Hallo Friedhelm,

auch der ABM ist fast etwas ungewöhnlich für dich, aber so konntest du Beine und Fühler komplett mit ins Bild bringen. Perspektive und Bildaufbau finde ich gelungen, ne schöne Schrecke und hier gefällt mir auch die durchgängige Schärfe im Stack sehr gut. Super gemacht!

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 36733
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon rincewind » 24. Feb 2024, 20:53

Hallo Friedhelm,

Ein Bild bei dem imA alles zusammen passt.
Ein sehr guter Stack, der räumlich wirkt und ein HG der das Motiv betont.

LG Silvio
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10106
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon hawisa » 24. Feb 2024, 21:02

Hallo Friedhelm,

wusste gar nicht, dass es diese Schrecken gibt.
Sie sieht interessant, aber auch ein wenig skurril aus.
Durch den Stack kann ich auch die Streifen gut erkennen.

Der HG ist ein wenig eintönig. Da war aber unter der Brücke nicht viel zu machen.
Allerdings lenkt dann auch nichts von der Schrecke ab.

Gut gemacht. :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Ärgere dich nicht über Kommentare die du nicht bekommst, sondern freue dich über Kommentare die du bekommst.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 34821
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan

Nadelholz-Säbelschrecke

Beitragvon schaubinio » 25. Feb 2024, 11:20

Moin Friedhelm, jetzt weiß ich endlich um was es sich für eine Art Schrecke handelt :DH:

Ich hab so eine mal bei Betzenstein vor der Linse, obwohl ich glaube das es die auch anderswo gibt.

Technisch eine gewohnt schöne Aufnahme :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“