Anax ephippiger - Schabracken-Königslibelle

Edellibellen (Aeshnidae) gehören zu den größten und auffälligsten Arten unserer Heimat. Der Familie gehören die recht bunten Mosaikjungfern und Königslibellen an, insgesamt 13 an der Zahl.
Artenportraits von Südlicher Mosaikjungfer, Alpen-Mosaikjungfer, Blaugrüner Mosaikjungfer, Brauner Mosaikjungfer, Keilfleck-Mosaikjungfer, Torf-Mosaikjungfer, Herbst-Mosaikjungfer, Hochmoor-Mosaikjungfer, Grüner Mosaikjungfer, Schabracken-Königslibelle, Großer Königslibelle, Kleiner Königslibelle, Westliche Geisterlibelle, Früher Schilfjäger Bitte klicken!

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Anax ephippiger - Schabracken-Königslibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18

Anax ephippiger - Schabracken-Königslibelle







Wissenswertes:
Ähnlich wie manche Wanderschmetterlings oder -Heuschreckenarten sind in manchen Jahren
z. T. starke Einflüge aus dem Mittelmeerraum möglich, je nach Gesamtwetter.
In Regionen außerhalb Süddeutschland (Südbayern, Bodenseegebiet, Rheintal, ...) meist nur Einzelfunde.
Merkmale:
Ähnliche Färbung wie Anax parthenope (Kleine Königslibelle) = Verwechslungsart.
Vergleichsweise sind bei Anax ephippiger die Augen aber sehr groß und dadurch der Kopf im Ganzen rundlicher.
Der Hinterleib ist sandfarben hellbraun. Im Vergleich zur Körpergröße wirken die Flügel sehr lang.
Flügelspannweite zwischen 9,5 bis 10,5 cm, Körperlänge aber nur 6 bis 6,6 cm, also vergleichsweise kurz.
Augenfarbe ist grünbraun, am zweiten Hinterleibssegment ist beim Männchen durchgehend und leuchtend blau,
beim Weibchen durch einen schwarzen Längsstrich unterbrochen und blassblau an der Segmentoberseite eine
"Schabracke", d. h. ein blaues Querband zu erkennen. Bei Weibchen kann dieses Merkmal auch ganz fehlen.
Verwechslungsarten:
Kleine Königslibelle (Anax parthenope)
Lebensraum:
Flache und temporäre Gewässer (Überschwemmungsgewässer), die zum großen Teil zum Ende der Saison austrocknen.
Aktivitätsmaximum:
Die wenigen Nachweise stammen aus den Monaten Mai, Juli, August und September.
In Österreich (und ab und zu auch bis Bayern im Voralpenland) kommt es öfters zu Einflügen
mit anschließender einmaliger Vermehrung. (so z. B. 2009 in Zelking, ...).
Gefährdung:
Seltener Vermehrungsgast.
Besonderheiten:
Eine ausgesprochen wanderfreudige Libelle, die von Afrika aus , bei günstigen klimatischen Bedingungen auch in Mitteleuropa anzutreffen ist und sich bei uns sogar in Flach- oder Temporärgewässern reproduzieren kann. Wir reden in solch einem Fall von einem Vermehrungsgast. Häufigere Beobachtungen gibt es auf den Kanaren.


Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Spanien, Kanarische Inseln
Region/Ort:
Fuerteventura / Presa de Los Molinos
Vorgefundener Lebensraum:
Stausee
Aufnahmedatum:
20. Februar 2011
Sonstiges:
Männchen
Dateianhänge
anax_ephippiger_2_583.jpg (320.93 KiB) 405 mal betrachtet
anax_ephippiger_2_583.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 28. Aug 2017, 11:55, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Anax ephippiger - Schabracken-Königslibelle

Beitragvon Artengalerie » 28. Aug 2017, 11:59

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Italien
Region/Ort:
Lombardei / bei Pavia
Vorgefundener Lebensraum:
Reisfelder
Aufnahmedatum:
24. August 2017
Sonstiges:
Weibchen
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3/3
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 24.08.2017
Region/Ort: Lombardei (Italien)
vorgefundener Lebensraum: Reisfelder
Artenname: Anax ephippiger (Schabracken-Königslibelle)
kNB
sonstiges: Weibchen
Anax ephippiger_f_IMG_2692.jpg (459.02 KiB) 387 mal betrachtet
Anax ephippiger_f_IMG_2692.jpg
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Anax ephippiger - Schabracken-Königslibelle

Beitragvon Artengalerie » 28. Aug 2017, 12:01

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Italien
Region/Ort:
Lombardei / bei Pavia
Vorgefundener Lebensraum:
Reisfelder
Aufnahmedatum:
24. August 2017
Sonstiges:
Weibchen
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 8/8
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 24.08.2017
Region/Ort: Lombardei (Italien)
vorgefundener Lebensraum: Reisfelder
Artenname: Anax ephippiger (Schabracken-Königslibelle)
kNB
sonstiges: Weibchen
Anax ephippiger_f_IMG_2751.jpg (353.63 KiB) 385 mal betrachtet
Anax ephippiger_f_IMG_2751.jpg

Zurück zu „Edellibellen (Aeshnidae)“