schwer tragend

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6269
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

schwer tragend

Beitragvon mischl » 23. Mai 2020, 22:53

Hallo,

es ist sehr interessant ein Gebiet über einen längeren Zeitraum mal zu verfolgen und festzustellen, was dort für ein Wechsel bei den Arten stattfindet. So besuche ich ein NSG hier in Mannheim jetzt schon seit Mitte Februar ziemlich regelmäßig und bin immer wieder erstaunt, was dazugekommen ist und was gerade von der Bildfläche wieder verschwunden ist. Im Winter wurde in dem Gebiet ein Holzzaun zur Besucherlenkung gestellt. Dieser hat sich inzwischen zu einem guten Platz für unterschiedlichste Springspinnen entwickelt. Derzeit wird der Zaun gerne von der hier gezeigten Dendryphantes rudis genutzt. Hier hatte ich ein trächtiges Weibchen mit stattlichem Hinterleib vor der Linse. Die Art wird so 5–6 mm groß und lebt bevorzugt an Stämmen und Ästen von Nadelbäumen wie Kiefern, die es in dem Dünengebiet immer wieder gibt.

Liebe Grüße aus der Kurpfalz
Mischl
Dateianhänge
Kamera: Olympus OMD E-M1 II
Objektiv: Nikkor 105 Micro + Raynox DCR250
Belichtungszeit: 1/160
Blende: f/8-11
ISO: 200
Beleuchtung: Blitz und Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 6 / 6
Stativ: freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 25.04.2020
Region/Ort: Mannheim
vorgefundener Lebensraum: Binnendüne/Magerrasen
Artenname: Dendryphantes rudis – Kleiner Baumspringer
kNB
sonstiges:
MIR-20200425-4251757-Bearbeitet.jpg (562.27 KiB) 224 mal betrachtet
MIR-20200425-4251757-Bearbeitet.jpg
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1826
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

schwer tragend

Beitragvon Steffen123 » 23. Mai 2020, 22:59

Hallo Mischl,

für mich ist das ein richtig gutes Foto. Gefällt mir ausgezeichnet. Unglaublich wie groß du den Winzling abgebildet hast.

Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13452
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

schwer tragend

Beitragvon Hans.h » 24. Mai 2020, 09:35

Hallo Michael,

Ein tolles Bild dieser Springspinne...die Augen sind faszinierend, sowie die Spiegelung darin...
Toller ABM, tolles Bild!

Hans. :)
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21691
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

schwer tragend

Beitragvon ji-em » 24. Mai 2020, 09:48

Hallo Michael,

Ein absolut Klasse Bild !
Gewaltiger ABM und technisch einwandfrei.
Dazu noch in ein hübschen Farbenmix.

MKII mit 100 mm Nikkor ... scheint eine gute Kombination zu sein !

Gefällt mir sehr.

Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2402
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

schwer tragend

Beitragvon wilhil » 24. Mai 2020, 10:23

Hallo Michael,

ausgezeichnetes Makro mit klasse Schärfe und tollen Farben,

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 32915
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

schwer tragend

Beitragvon Corela » 24. Mai 2020, 11:49

Hallo Mischl,

dieses Spinnenbild kann ich sehr gut anschauen,
klasse gemacht. Der SV hat was, die Augen sind die Magnete.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57671
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

schwer tragend

Beitragvon Gabi Buschmann » 24. Mai 2020, 11:54

Hallo, Michael,

das ist wieder ein super Springspinnenbild geworden.
Toll, wenn sich so ein Zaun als so ergiebig für diese
Motive erweist. Da bin ich gespannt, was du im
Laufe des Jahres noch so alles in diesem Gebiet
finden wirst. Binnendünen haben ja so einiges an
sehr speziellen Arten zu bieten.
Dein Bild dieses Spinnenweibchens finde ich in
allen Belangen ausgezeichnet!
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 24. Mai 2020, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3755
Registriert: 6. Feb 2010, 22:07
alle Bilder
Vorname: Dieter

schwer tragend

Beitragvon laus1648 » 24. Mai 2020, 12:26

Hallo Michael
Das schaut super aus, klasse der SV und die Intensität durch die tollen Augen
Danke
Dieter
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7936
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

schwer tragend

Beitragvon kabefa » 24. Mai 2020, 12:30

Hallo Michael...

in Springspinnen könnte ich mich richtig verlieben...

vor allem scheinen sie nicht so groß zu werden...

5-6mm geht gerade noch... :prankster2: du entwickelst dich so langsam zu einem Mikro Fotografen.

Dieses pummelige Kuscheltierchen mit seinen glasklaren Kulleraugen...

ist aber auch zu goldig. Super tolles Makro :clapping:

LG Karin
Zuletzt geändert von kabefa am 24. Mai 2020, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12929
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

schwer tragend

Beitragvon caesch1 » 24. Mai 2020, 13:28

Hallo Mischl,
Eine ganz tolle Aufnahme, der man wieder den Blitz nicht ansieht
in Topschärfe, tollen Farben und BG, gefällt mir alles sehr gut.
LG, Christian

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“