Kleiner Ostergruß

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Kleinseebacher
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 441
Registriert: Do Jul 07, 2016 14:59
alle Bilder
Wohnort: Kleinseebach
Vorname: Jörn

Kleiner Ostergruß

Beitragvon Kleinseebacher » So Apr 16, 2017 07:11

Frohe Ostern allerseits !

Herzlichen Dank auch für die vielen hilfreichen Kommentare unter meinem letzten Bild, der Winterlibelle - hat mich wieder ein Stück weiter gebracht :-)

Als ich letzte Woche nach der Arbeit über die Wiese schlenderte, da war ich quasi schon auf dem Heimweg - und hatte nichts fotogenes gefunden. Da sah ich am Wiesenschaumkraut doch noch diesen Weißling sitzen. Es war bewölkt und relativ kühl, so dass der Falter anscheinend wenig Drang hatte sich zu bewegen, was natürlich mehr Zeit lässt ein Bild zu gestalten. Ein Stativ wäre sicherlich hilfreich gewesen, aber ich hatte leider keines dabei...

Viele Grüße !
Jörn
Dateianhänge
Kamera: FZ200
Objektiv: keine
Belichtungszeit: 1/640
Blende: 4
ISO: 200
Beleuchtung: bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):3:4 zu 2:3, in der Breite
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 12.04.2017
Region/Ort: Erlangen
vorgefundener Lebensraum:Wiese
Artenname:Tintenfleck-Weißling ( Artkomplex Leptidea sinapis (LINNAEUS, 1758), L. reali REISSINGER, 1989 und L. juvernica WILLIAMS)
kNB
sonstiges: LC55E, ein Stengel WIesenschaumkraut leicht zur Seite gedrüct
P12302556.jpg (295.29 KiB) 288 mal betrachtet
P12302556.jpg
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean. (Isaac Newton)
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3650
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Kleiner Ostergruß

Beitragvon Enrico » So Apr 16, 2017 10:16

Hallo Jörn,

das Du kein Stativ dabei hattest, sieht man dem Bild nicht an.
Die BG finde ich gelungen, die Schärfe ist gut.
Ich persönlich empfinde es farblich ein wenig trist, was ich sehr schade finde.
Ich hätte es wohl etwas wärmer entwickelt.
Ansonsten ein schöner Klassiker !
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19723
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Kleiner Ostergruß

Beitragvon schaubinio » So Apr 16, 2017 10:43

Hey Jörn, Aurora-Falter, der Grünadernweißling und auch der Tintenfleckweißling
teilen sich gerne das Wiesenschaumkraut als bevorzugten Ansitz.

Es lohnt sich also diese Ansitzpflanze genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wo einer sitzt gibt es auch oft mehr zu entdecken.

Freihand schaut das wirklich gut aus. Das trübe Wetter lässt kaum Farbe
zu.

Etwas an den Tonwerte spielen bringt oft etwas mehr Brillanz ins Spiel.
Also Stativ einpacken und unbedingt nochmal hin.

Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen :DH: :DH:

Dir ein schönes Osterfest :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39512
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Kleiner Ostergruß

Beitragvon piper » So Apr 16, 2017 11:38

Hallo Jörn,

danke für deinen Ostergruß.
Da hast Du einen schönen Fund gemacht.
Für mich eine gelungene Freihandaufnahme,
auch gestalterisch prima gemacht.
Lediglich das Licht würde ich noch etwas anknipsen.
Da kann man es noch etwas heller entwickeln.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20055
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Kleiner Ostergruß

Beitragvon Freddie » So Apr 16, 2017 15:07

Hallo Jörn,

das ist doch ein schöner Fund, gerade auch, weil die Blüte günstig gewachsen ist.
Technisch sieht es auch gut aus. Die Tonwerte könnte man wie schon angemerkt noch optimieren.
Bei der BG hätte ich einen Vorschlag (vielleicht hast du ihn ja zusätzlich realisiert).
Für mich passen die Falterposition und die Blütenform in ein QF wesentlich besser.
Der Stengel ist sehr gerade, in den unteren 2/3 würde man nichts verpassen.

Ich hänge einen neuen Beschnitt an und habe auch gleich die Tonwerte heller gemacht.
Weil das QF eine deutliche Vergrößerung der Webversion darstellt, ist die BQ natürlich nicht mehr optimal.
Bei Nichtgefallen lösche ich es wieder.
Dateianhänge
ins QF geschnitten, heller gemacht
P12302556.jpg (288.67 KiB) 255 mal betrachtet
P12302556.jpg
Zuletzt geändert von Freddie am So Apr 16, 2017 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17647
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Kleiner Ostergruß

Beitragvon Harald Esberger » So Apr 16, 2017 17:54

Hi Jörn

Die Idee von Friedhelm mit dem QF finde ich gar nicht so

schlecht, so kommt der Falter noch besser zur Geltung.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 20021
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Kleiner Ostergruß

Beitragvon rincewind » So Apr 16, 2017 17:56

Hallo Jörn,

mit Stativ hättest Du es Dir sicherlich leichter gemacht, aber ich denke
Du hast in ganz gut getroffen. Friedhelms Bearbeitungs und Gestaltungsvorschlägen
kann ich Einiges abgewinnen.

LG Silvio
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 767
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Kleiner Ostergruß

Beitragvon Uli » So Apr 16, 2017 20:43

Hallo Jörn,
du hast den Falter und die Blüte trotz Freihand sehr gut abgelichtet. Der lange kahle Stegel bringt aus meiner Sicht keine zusätzliche Info (über die Pflanze) und deshalb finde ich das Querformat deutlich besser.
Gruß Uli G.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59451
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Kleiner Ostergruß

Beitragvon Werner Buschmann » So Apr 16, 2017 22:47

Hallo Jörn,

was für ein gelungener Ostergruß.
Ich finde das Bild gelungen, egal ob mit Stativ oder ohne.
Mit einer äquivalenten Blende von ca. 11 und einer Belichtungszeit
von 1/640 sollte man das auch Freihand gut hinbekommen, was Du
auch verwirklicht hast.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7444
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Kleiner Ostergruß

Beitragvon Otto G. » Mo Apr 17, 2017 02:27

Hallo Jörn

ein schönes BIld,das für mich gestalterisch auch stimmig ist.
Stativ hast du da nicht benötigt,die Schärfe stimmt.
Ich hätte es nur etwas brillanter entwickelt und auch die Farbsättigung etwas erhöht :-).

Gruss
Otto

Zurück zu „Makro-Portal“