Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke

Die Ödlandschrecken haben keine Stridulationsorgane, manche können trotzdem laute Geräusche erzeugen. Die meisten der deutschen Arten haben farbige Hinterflügel (rot, rosa oder blau). Es gibt 8 Arten.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Sehr schöne, unverwechselbare Art, die eng mit der Sumpfschrecke verwandt ist. In Deutschland nur im Süden anzutreffen.
Merkmale:
Männchen: 17-23mm, Weibchen: 24-32mm lang. Grundfarbe ein leuchtendes Hellgrün, seltener olivgrün oder braun gefärbt. Ein wichtiger Unterschied zur Sumpfschrecke besteht in dem vom Auge über das Halsschild bis zum Flügel reichenden schwarzen Streifen, der sich am Flügelvorderrand fortsetzt und dort ausläuft. Unterhalb des Streifens sind die Flügel hellgrün, oberhalb hellbraun.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Feuchte Wiesen, Gewässerufer, aber auch auf langgrasigen, trockenen Wiesen.
Aktivitätsmaximum:
Imagines von August bis Oktober.
Gefährdung:
Stark gefährdet
Besonderheiten:
Über die Lebensansprüche der seltenen Art ist noch recht wenig bekannt.


Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Robert Severitt (AGFID1961)
Bildtitel:
Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke - Weibchen
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Baden-Württemberg / Ortenaukreis
vorgefundener Lebensraum:
feuchte Wiese in Gewässernähe
Aufnahmedatum:
2. August 2008
Dateianhänge
img_0887_182.jpg (211.41 KiB) 282 mal betrachtet
img_0887_182.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 3. Sep 2017, 23:10, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Gisela (Gisa W) (AGFID1598)
Bildtitel:
Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke - Männchen
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Baden-Württenberg/Umland Freiburg/Brsg
vorgefundener Lebensraum:
Wiese
Aufnahmedatum:
31. Juli. 2007
Dateianhänge
huepfer045_696.jpg (133.43 KiB) 282 mal betrachtet
huepfer045_696.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 3. Sep 2017, 23:09, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Reinold (AGFID932)
Bildtitel:
Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke - Weibchen
Aufnahmeland:
Schweiz
Bundesland/Kanton:
Berner Mittelland
vorgefundener Lebensraum:
Feuchtwiese
Aufnahmedatum:
7. August 2009
Dateianhänge
heuschr_163.jpg (300.08 KiB) 282 mal betrachtet
heuschr_163.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 3. Sep 2017, 23:10, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Wolfram Schurig (AGFID4579)
Bildtitel:
Mecostethus parapleurus - Lauchschrecke - Weibchen
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
Feldkirch
vorgefundener Lebensraum:
Flachmoor Randbereich
Aufnahmedatum:
3. September 2010
Dateianhänge
img_3477_parapleurus_alliaceus_2_164.jpg (258.69 KiB) 282 mal betrachtet
img_3477_parapleurus_alliaceus_2_164.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 3. Sep 2017, 23:11, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Feldheuschrecken - Unterfamilie Ödlandschrecken (Oedipodinae)“