Nach Regen kommt Bogen...

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Frank Ingermann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 4699
Registriert: 14. Jan 2008, 22:27
alle Bilder
Vorname: Frank

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon Frank Ingermann » 18. Sep 2017, 00:24

Hallo zusammen,

gestern wollte ich die Hecke schneiden. Das muss ein mal im Jahr sein. Und hier gibt es VIEL Hecke.
Während der Brutzeit ist das nicht erlaubt ( :DH: ) - aber was tun, wenn es nach der Brutzeit nur noch regnet?
Klar: "Auf besser Wetter warten" ;) - oder in den Regenpausen arbeiten.

Nach so einem Sturzregen scheint die Sonne irgendwie "intensiver" - der Staub ist vom Regen
aus der Luft gewaschen worden und es gibt für ein paar Minuten ein sehr intensives Licht...

Zeit, die Heckenschere kurz bei Seite, und die Kamera in die Hand zu nehmen ;)

Der "Downburst" (Sturzregen) war schon etwas weitergewandert, über dem Baum und rechts davon
kann man ihn noch erkennen.

lg, Frank
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: Canon 10-22mm WW @ 22mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung: nachmittags
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Pano aus 6 HF
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 16.09.2017
Region/Ort: Eifel / Monschau
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Regenbogen
kNB (ein paar Überlandleitungen gestempelt)
sonstiges: Lr, Nik Color Fx
IMG_0053-Pano-1_-_Kopie1200-Bearbeitet-v2.jpg (493.1 KiB) 317 mal betrachtet
IMG_0053-Pano-1_-_Kopie1200-Bearbeitet-v2.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 18. Sep 2017, 00:48, insgesamt 2-mal geändert.
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18887
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon ji-em » 18. Sep 2017, 07:03

Hallo Frank,
Wie verblüffend !
So ein Regenbogen sieht man nicht jeden Tag.
Hast du ein Panorama aus mehrere Bilder gemacht ?

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Mietzilis
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1701
Registriert: 12. Mär 2012, 09:39
alle Bilder
Vorname: Brigitte

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon Mietzilis » 18. Sep 2017, 09:37

Hallo Frank,

Das ist ja nicht nur ein Regenbogen, sondern zwei! :swoon:
Gut, dass Du die Heckenschere für die Bilder beiseite gelegt hast!
Ein tolles Bild!

Liebe Grüsse
Brigitte
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40883
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon piper » 18. Sep 2017, 09:44

Hallo Frank,

da hat das Hecke schneiden auch was gutes. Man ist
ganz nah am Geschehen :-)
Das Bild gefällt mir ausgezeichnet. Die Fallstreifen hast Du
bestens integriert und der Regenbogen schaut richtig gut aus.
Hast Du die Hecke denn fertig bekommen?

LG Ute
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15222
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon Harmonie » 18. Sep 2017, 09:53

Hallo Frank,

ich bekomme immer nur 2 halbe Regenbögen zu sehen, wenn sie denn mal da sind.
Da hattest du einen sehr guten Standort.
Wie es hinten den Bögen schüttet.....das sieht echt toll aus.

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
lincoln-avatar
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 222
Registriert: 26. Jul 2017, 23:13
alle Bilder
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon lincoln-avatar » 18. Sep 2017, 16:12

Hallo Frank,

sehen tut man immer mal einen Regenbogen bzw. meist leider nur ein Teil davon, weil es von der Umgebung verdeckt wird.
Du hast dich an deiner Hecke perfekt platziert und eine eindrucksvolle Aufnahme machen können. Klasse.

Gruß Bernd
Benutzeravatar
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2011
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon Erich » 18. Sep 2017, 19:46

Grüß Dich Frank,

so fast vollendet hab ich bislang noch keinen Regenbogen gesehen, dazu den strömenden Regen, dunkle Wolken am Horizont und vorne scheint die Sonne, Natur im Überfluss.
Gefällt mir gut.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Für mich immer noch das was mich am meisten beeindruckt ist die Dichte eines Neutronensterns. Ein Würfel mit einem Kubikzentimer, also noch kleiner als ein Spielwürfel wiegt unvorstellbare 340 Millionen Tonnen. (Kein Schreibfehler)
Ein Neutronenstern wird nur wenn ein Stern zuvor mehr als 8 Sonnenmassen aufweist, unsere Sonne wird also nie ein Neutronenstern, aus ihr wird ein weißer Zwerg, das dauert aber noch etwa 4,5 Milliarden Jahre.
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7563
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus Josef
Kontaktdaten:

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon klaus57 » 18. Sep 2017, 20:52

Hallo Frank,
was für eine tolle Stimmung hast du hier eingefangen...hast du an beiden Seiten schon Gold
gefunden, oder suchst du noch immer :laugh3: :laugh3: ...hoffe es geht dir gut und du hast
nicht zuviel Arbeit...erinnere mich gerne an die paar Stunden an der Bar...hab wieder vieles
mitgenommen und das hält mich aufrecht, auch wenn es immer schwerer fällt...Danke dafür!
Wünsche dir nur das BESTE, bleib gesund und vorallem wie du bist!
Ganz liebe Grüße, Klaus :admin: :admin:
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25033
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon Corela » 18. Sep 2017, 21:48

Hallo Frank,

bei so einem Naturschauspiel ist Hecke schneiden doch Nebensache.
Gut, dass du die Kamera soll schnell bei der Hand hattest,
so einen intensiven und noch dazu doppelten Regenbogen sieht man selten.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4695
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Nach Regen kommt Bogen...

Beitragvon kabefa » 18. Sep 2017, 22:30

Hallo Frank...

interessant... wir hatten gestern auch so einen Regenbogen... und wie so oft war ich nur mit Hund ohne Kamera unterwegs... :wacko2:

deshalb bin ich total happy deinen ansehen zu können.

Ein zusätzliches Highlight sind die deutlich sichtbaren Schauer auf der rechten Seite...

ein ganz starkes Bild... :good:

LG Karin
Never give up... :-)

Zurück zu „Naturfotografie“