Anisosticta novemdecimpunctata - Neunzehnpunkt-Marienkäfer

Meist halbkugelige oder ovale Käfer mit aufgewölbten Deckflügeln und einer auffälligen, aber variablen Färbung mit kontrastreichem Muster. In Deutschland kommen von ca. 6000 bekannten Arten 82 vor. Über die Hälfte aller heimischen Arten fressen Blattläuse, die übrigen Arten haben sich größtenteils auf Spinnmilben, Schildläuse oder Blattflöhe spezialisiert. Nur wenige Arten leben phytophag von Pflanzenteilen.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Anisosticta novemdecimpunctata - Neunzehnpunkt-Marienkäfer

Beitragvon Artengalerie » 19. Nov 2017, 21:39

Anisosticta novemdecimpunctata - Neunzehnpunkt-Marienkäfer, Teich-Marienkäfer



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART








Wissenswertes:
Wie so oft verrät der Trivialname schon etwas mehr über das Tier. Der Neunzehnpunkt oder Teich-Marienkäfer kommt in feuchten Habitaten vor. Der erwachsene Käfer überwintert zwischen Pflanzenteilen am Boden.
Merkmale:
Der Neunzehnpunkt wird etwa 4 mm lang. Die Gestalt ist langgestreckt anders als bei anderen Arten der Gruppe und nur schwach gewölbt. Die Flügeldecken sind rot, orange, gelblich oder fast weiß. Insgesamt werden sie von wenig variablen Fleckenzeichnung aus 19 Punkten geziert. Das Halsschild ist hell mit 6 Flecken, die auch verbunden sein können.
Verwechslungsarten:
Aufgrund der relativen Konstanz seines Äußeren ist er anhand der Fleckenzeichnung eindeutig zu identifizieren.
Lebensraum:
Die Art ist in Eurasien verbreitet und meist nicht selten. Ihr Vorkommen beschränkt sich jedoch auf Feucht- und Sumpfgebiete.
Aktivitätsmaximum:
April bis Oktober
Ernährungsweise:
räuberisch von Blattläusen
Gefährdung:
In geeigneten Habitaten ist die Art nicht selten. Sie gilt als nicht gefährdet.
Besonderheiten:
---






Fotograf:
Ajott (AGFID6829)
Aufnahmeland:
Dänemark
Bundesland/Kanton:
x
vorgefundener Lebensraum:
Holzfplock an Feuchtwiese
Aufnahmedatum:
22.11.2016
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: Tamron 90 @ 90mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/6.3
ISO: 800
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: keins
---------
Aufnahmedatum: 22.11.2016
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Anisosticta novemdecimpunctata03.jpg (410.56 KiB) 365 mal betrachtet
Anisosticta novemdecimpunctata03.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am 19. Nov 2017, 21:39, insgesamt 4-mal geändert.

Zurück zu „Marienkäfer (Coccinellidae)“