Kontrast

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26390
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Kontrast

Beitragvon Corela » 6. Aug 2018, 16:39

Hallo,

die letzten Tage war es bei uns unterm Dach nicht auszuhalten.
Deshalb mussten die PCs einfach aus bleiben.
Viele zeigenswerten neue Bilder habe ich sowieso nicht,
aber dieses gefällt mir doch recht gut.
Ich und Pflanzen ist ja immer so eine Sache.
Manchmal zieht sich das Verhältnis über Jahre bis mir ein Bild gelingt.
Von dieser hier hatte ich schon einmal Glück.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark IV
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/3.5
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 12.07.2018
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: Gartenteich
Artenname: Sumpf-Schafgarbe oder Bertram-Schafgarbe (Achillea ptarmica)
NB
sonstiges:
20180712_282---Kopie.jpg (260.67 KiB) 265 mal betrachtet
20180712_282---Kopie.jpg
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5251
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Kontrast

Beitragvon Sven A. » 6. Aug 2018, 17:58

Moin Conny,
die Blütenköpfe scheinen zu schweben :-)
etwas schade ist, dass die vordere Blüte nicht mehr ganz in der SE liegt.
Sie ist numal sehr präsent und "schaut" mich direkt an.
Wenn du ein Stativ verwendest, fallen dir diese Kleinigkeiten auf und deine Blümchenbilder werden noch besser.
Sofern gewollt, mit Abschattung des Motives bekommst du auch einen hellen HG.
Dennoch gefällt mir dieses Bild gut :DH:

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26390
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Kontrast

Beitragvon Corela » 6. Aug 2018, 18:01

Sven A. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Sofern gewollt

Du kannst mir glauben, das Bild ist genauso gewollt :lol:
Die anderen Varianten habe ich alle durch,
auch die Winzkamera auf Stativ.
Dieses Bild enstand als ich schon wegpacken wollte,
dieser Lichtstrahl war es, der mir genau auf dieser Blüte gefiel.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2504
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Kontrast

Beitragvon plantsman » 6. Aug 2018, 19:09

Moin Conny,

als wenn Du nichts anderes machen würdest, als Pflanzen zu fotografieren.

Deine Schafgarbe sieht doch super aus. Sehr schön finde ich das Lichtspiel und den SV.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6918
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Kontrast

Beitragvon fossilhunter » 6. Aug 2018, 19:18

Hallo Conny,

ich denke die Pflanze ist mir auch schon mehrfach vor das Objektiv gelaufen - aber leider ohne (fototechnischen) Erfolg.
Gestalterisch und auch betreffend Freistellung absolut überzeugend.
Und ohne Stativ eine sehr gelugene Aufnahme.
Die Grüntöne im HG zeigen etwas Rauschen und das eine oder andere Artefakt.
Bei der ISO lässt sich ev. aber EBV-mässig noch was optimieren.

lg

Karl
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49679
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Kontrast

Beitragvon Gabi Buschmann » 6. Aug 2018, 20:39

Hallo, Conny,

ja, das ist sehr hübsch geworden. Das Licht ist richtig
schön mit dem Spot auf der scharfen Blüte. Gefällt
mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________

Achtung! Bis 5/2019 ist es möglich, im Bereich Makrofotografie 5 Bilder im Monat, die älter als 1 Jahr sind, zu posten.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3426
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Kontrast

Beitragvon jo_ru » 6. Aug 2018, 22:12

Hallo Conny,

an sich gefällt mir das sehr gut, ich brauche auch nicht immer helle HG.
Nur würde ich mir etwas mehr Schärfe auf der Mitte der scharfen Blüte wünschen.
TWA bekommst Du hier quasi zwangsläufig bei der Reduktion.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8022
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Kontrast

Beitragvon gelikrause » 6. Aug 2018, 23:21

Hallo Conny, die verschiedenen Schärfegrade der Blüten sind spannend, und der Lichtstrahl auf der linken Blüte sieht
gut aus. Das Umfeld ist schön verschwommen. Immer wieder schön solche Blumenbilder...
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5349
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Kontrast

Beitragvon kabefa » 6. Aug 2018, 23:29

Hallo Conny...

hier gefällt mir die Staffelung der verschiedenen Blüten sehr gut...

und der Fokus hat genau die erfasst, die auch vom Licht angestrahlt wurde. :good:

Gute Arbeit finde ich... deine Blümchen Phobie kann ich nicht nachvollziehen... :wacko2:

zumindest mal nicht bei diesem Bild. :yes4:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
TU
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3644
Registriert: 5. Sep 2012, 06:28
alle Bilder
Vorname: Torsten
Kontaktdaten:

Kontrast

Beitragvon TU » 7. Aug 2018, 06:37

Hallo Conny,
eine schöne Kombi dieser vier Blüten.
Auch ich hatte als erstes im Sinn, warum nicht auf die vordere Blüte fokussieren?
Aber der Lichtstrahl wollte wohl die andere Blüte besonders hervorheben.
Und das funktioniert auch sehr gut.
Ein Blümchenbild, welches mir sehr gut gefällt.
LG Torsten.
Ich seh´ die Welt, wie ich sie seh´!
http://moondsgn.wixsite.com/torstenuhlig

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“