arg mitgenommen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 42606
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

arg mitgenommen

Beitragvon piper » 3. Feb 2019, 08:27

Guten Morgen Forum,


diesen Schwalbenschwanz fand ich auf der Tour mit Flo, Maria, Benjamin und Tillmann.
Die besten Jahre hatte er schon hinter sich, aber trotzdem verströmt er für mich
noch Eleganz. und die Schönheit ist noch zu sehen.

Vielleicht gefällt er Euch auch etwas gerupft noch ein wenig.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/25s, +1,7
Blende: f/10
ISO: 400
Beleuchtung:ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Cullmann magnesik
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 08.07.2018
Region/Ort: Betzenstein
vorgefundener Lebensraum: Magerwiese
Artenname: Schwalbenschwanz
kNB geklammert
sonstiges:
_MG_6442-Bearbeitet Kopie.jpg (393.8 KiB) 283 mal betrachtet
_MG_6442-Bearbeitet Kopie.jpg
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Lichtfreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 147
Registriert: 6. Feb 2013, 10:56
alle Bilder
Vorname: Sebastian
Kontaktdaten:

arg mitgenommen

Beitragvon Lichtfreund » 3. Feb 2019, 08:53

Hallo Ute,

Dein Schwalbenschwanz gefällt mir sehr gut!
Die Farben, die Schärfe, der HG...alles sehr fein.

Klasse auch, dass du die Ansitzblüte von der Rückseite fotografiert hast. So kann der Schwalbenschwanz noch besser wirken und hat keine Konkurrenz.

Der ABM lässt die Lebensspuren auf den Flügeln gut zur Geltung kommen.
Rundum für mich ein sehr gelungenes Bild mit wohlig, schönen Farben.

...ach was musste ich letztes Jahr lange suchen bis ich einen Schwalbi endlich gefunden hatte....

Machs gut!
Sebastian
Zuletzt geändert von Lichtfreund am 3. Feb 2019, 08:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20168
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

arg mitgenommen

Beitragvon Christian Zieg » 3. Feb 2019, 09:01

Hallo Ute,

ein immer wieder schönes Motiv.
Auch wenn der arme Kerl hier schon einige Spuren des
gelebten Lebens aufzeigt, finde ich doch, dass er sehr
attraktiv ist.
Die Gestaltung trägt, was die Farben anbelangt, einen
starken Zug Deiner Handschrift. Auch hier passt das gut.
Insgesamt ein sehr schönes Bild.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2686
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

arg mitgenommen

Beitragvon Erich » 3. Feb 2019, 09:31

Hallo Ute,
bei diesen HG-Farben weiß ich gleich wer dafür in Frage kommen könnte, sind wieder top. Der Falter fliegt trotz Blessuren, würde so ein Stück an einem Flugzeug fehlen bin ich mir nicht so sicher ob das gut ausgeht. Da ist die Natur mal wieder eine Nasenlänge voraus.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Für mich immer noch das was mich am meisten beeindruckt ist die Dichte eines Neutronensterns. Ein Würfel mit einem Kubikzentimer, also noch kleiner als ein Spielwürfel wiegt unvorstellbare 340 Millionen Tonnen. (Kein Schreibfehler)
Ein Neutronenstern wird nur wenn ein Stern zuvor mehr als 8 Sonnenmassen aufweist, unsere Sonne wird also nie ein Neutronenstern, aus ihr wird ein weißer Zwerg, das dauert aber noch etwa 4,5 Milliarden Jahre.
Marcus R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1570
Registriert: 6. Dez 2015, 17:08
alle Bilder
Vorname: Marcus

arg mitgenommen

Beitragvon Marcus R. » 3. Feb 2019, 09:51

Hallo Ute,

belichtungstechnisch und gestalterisch tadellos. Kann man nicht viel anderes schreiben, denke ich. Vielleicht etwas mehr Rot und/oder weniger Grün? Müsste man ausprobieren, sind aber nur Nuancen. Etwas zu sehr geschärft ercheint es mir, dadurch erlangt die Unterseite der Blüte eine Präsenz, die die Blicke vom Falter weglockt.

Viele Grüße
Marcus
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11490
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

arg mitgenommen

Beitragvon Hans.h » 3. Feb 2019, 10:22

Hallo Ute,

Ich wär´ja schon froh, wenigstens mal einen Lädierten zu finden...
An meinem Wohnort gibt´s nur 10 Bläulinge, 5 Spatzen und 2 Amseln.... :mosking:

Trotz der Beschädigungen ist es ein helles, freundliches und sehr schönes Makro geworden.

Hans. :)
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2377
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

arg mitgenommen

Beitragvon Flattermann » 3. Feb 2019, 10:35

Hallo Ute,

auch so ein lädierter Schwalbi macht vor Deiner Linsen noch einen ganz hervorragenden Eindruck.
Ich hätte nicht gedacht dass man aus der Lichtsituation an dem Morgen so ein Bild Zaubern kann.
Für meine Verhältnisse hast Du dich auch sehr sehr lange mir dem schon arg zerzausten Flattermann beschäftigt, es hat sich auch wirklich gelohnt.
Ein ganz tolles Bild das eindeutig deine Handschrift trägt.

Ich bin immer wieder erstaunt das Falter noch unterwegs sind obwohl ihnen mehr als ein viertel des Flügels fehlt, so wie bei deinem Exemplar.
Ob da ein Vogel versucht hat ein Mittagessen aus ihm zu machen?

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 298
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

arg mitgenommen

Beitragvon JürgenH » 3. Feb 2019, 10:52

Hallo Ute,

auch ein gerupftes Huhn kann noch toll aussehen. Mir gefällt
die Aufnahme sehr gut. Ich wäre schon froh, wenn ich so einen
zerrupften finden würde, da ich schon seit Jahren keinen mehr gesehen
habe.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
makrofranz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 569
Registriert: 3. Nov 2017, 09:57
alle Bilder
Vorname: franz
Kontaktdaten:

arg mitgenommen

Beitragvon makrofranz » 3. Feb 2019, 10:57

Hallo Ute,

Ich glaube es wurde schon elles geagt zu diesen herrlichen Bild. Einfach top :clapping:

Grüße franz
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3646
Registriert: 6. Feb 2010, 22:07
alle Bilder
Vorname: Dieter

arg mitgenommen

Beitragvon laus1648 » 3. Feb 2019, 11:11

Hallo Ute
Dachte gleich, dass es Ei Bild von dir ist
Perfekt abgelichtet, die Farben sind berauschend
Danke
Dieter

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“