Einsam und verlassen

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3357
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Einsam und verlassen

Beitragvon Erich » 9. Jul 2019, 09:37

Grüß Gott zusammen,

vorletzte Woche hatte ich bereits junge Mäusebussarde in den Hohenheimer Gärten entdeckt, die sich übrigends prächtig entwickeln da ich sie zwischenzeitlich bei der Jagd beobachten konnte. Gestern nun an einem anderen Ort hörte ich ein fortwährendes Rufen und entdeckte alsbald einen weiteren Jüngling. Dieser war noch sehr unsicher und traute sich noch nicht zu fliegen sondern hüpfte nur ab und zu auf einen anderen Ast. Es war offensichtlich daß er erst vor kurzem von den Altvögeln abgenabelt wurde und der Hunger ihn immer wieder zum Ruf an die Eltern animierte. Mal sehen ob ich ihn demnächst wieder finde.

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: LUMIX G VARIO 100-300/F4.0-5.6II @ 100mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung:TL teils bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Pano
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 08.07.2019
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum: Lehrgarten
Artenname:
NB
sonstiges:
1907080014.jpg (406.86 KiB) 104 mal betrachtet
1907080014.jpg
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18186
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Einsam und verlassen

Beitragvon Harmonie » 9. Jul 2019, 09:44

Hallo Erich,

ein schöner "Schuß" in den Baum.
Dann bist du aber sehr nah rangekommen.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3633
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Einsam und verlassen

Beitragvon Kurt s. » 9. Jul 2019, 12:33

Hallo Erich,

hast ihn in der Lücke do oben aber gut gesehen,
rechts hätte ich vielleicht noch etwas von Bild weggeschnitten..
aber das ist schon ein sehr schönes Foto :-)

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Otto K.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4309
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Einsam und verlassen

Beitragvon Otto K. » 9. Jul 2019, 18:35

Hallo Erich,

um das Motiv und vor allem um die Gelegenheit beneide ich dich schon ein wenig. Der Jungspund sieht schon irgendwie
etwas hilflos aus, aber der wird seinen Weg schon machen.
Bei der BG schließe ich mich Kurt an, das rechte Drittel könnte ersatzlos weg, ich würde dafür allerdings nicht beschneiden
sonderm vor Ort den Zoom nutzen. Auch ein HF wäre hier eine schöne Option gewesen.
Wenn du die Jungvögel in der Region schon öfter beobachten konntest bietet sich ja vielleicht nochmal so eine Gelegenheit.
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3357
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Einsam und verlassen

Beitragvon Erich » 9. Jul 2019, 20:00

Otto K. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Auch ein HF wäre hier eine schöne Option gewesen.

Hallo Otto,

ich mag zwar die Mitte aber auch HF hab ich im Angebot. Hier sieht man ihn (vergeblich) beim rufen nach den Altvögeln.

Danke und Gruß
Erich
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: LUMIX G VARIO 100-300/F4.0-5.6II @ 193mm
Belichtungszeit: 1/800s
Blende: f/6.3
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):11
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 08.07.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
1907080045.jpg (420.36 KiB) 74 mal betrachtet
1907080045.jpg
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12937
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Einsam und verlassen

Beitragvon Hans.h » 11. Jul 2019, 07:09

Hallo Erich,

Sehr gut hast Du den erwischt! Wenn ihm die erste Maus über den Weg läuft, hat er den Bogen schnell raus... :wink:
Schönes, natürliches Raubvogelbild. Das nachgeschobene Bild.. :good:

Hans. :)
Zuletzt geändert von Hans.h am 11. Jul 2019, 07:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54460
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Einsam und verlassen

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Jul 2019, 17:14

Hallo, Erich,

zwei sehr gute Bilder dieses Jungvogels, beide finde
ich sehr gelungen!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10283
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Einsam und verlassen

Beitragvon Enrico » 22. Jul 2019, 22:45

Hallo Erich,

trotz Anschnitt gefällt mir das zweite Bild deutlich besser.

Beim ersten Bild, würde ich von rechts ordentlich beschneiden.
LG Enrico

Zurück zu „Vogelfotografie“