Ringelnatter mit Kopfschmuck / Name korrigiert

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Nicole-B
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 100
Registriert: 13. Aug 2019, 21:35
alle Bilder
Vorname: Nicole
Kontaktdaten:

Ringelnatter mit Kopfschmuck / Name korrigiert

Beitragvon Nicole-B » 7. Sep 2019, 17:10

Dieses Bild ist jetzt mal ein älteres, aus meiner Makroanfangszeit, damals noch mit meiner 1. Kamera einer Canon EOS 550D und einem 60mm Makroobjektiv.
Das Bild ist überhaupt nicht perfekt aber eine Momentaufnahme die ich euch der Witzigkeit wegen trotzdem zeigen möchte :yes4: :mosking:
Diese Schlingnatter hatte damals unser Hund in unserem Garten entdeckt. Der schlich da äusserst vorsichtig um unsere Hortensie in welcher die Schlange sich versteckte. Er guckte da ganz konzentriert rein und wich auch immer mal wieder zurück. Deshalb ging ich dann da auch mal hin um zu sehen, was denn da im Busch ist? Oh eine Schlange! Sofort ergriff ich die Kamera und versuchte die Schlange zu fotografieren. Da sie ziemlich erregt war und sich ständig bewegte, war das gar nicht so einfach die Schärfe auf ihren Kopf zu bekommen. Dazu das Gras welches die Sache noch erschwerte... da waren also ein paar Bilder nicht zu gebrauchen aber dann hatte ich doch noch Glück und dies gleich doppelt, denn da kam noch eine Schnecke dazu und ich dachte: Hilfe was passiert denn jetzt mit der? Wird die gefressen? :shock:
Dann spielte sich vor meinen Augen diese unglaubliche Szene ab, welche ich wohl nicht ein zweites Mal in meinem Leben zu sehen bekomme.... Schlange mit Kopfschmuck :laugh3: :yahoo:
Die Schlange hat übrigens in keinster Weise auf die Schnecke reagiert. Als ob die nicht da gewesen wäre :pardon:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 550D
Objektiv: 60mm
Belichtungszeit: 1/100sek
Blende: F/5.6
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Keines, ich fotografiere alles Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 06.07.2014 13:28
Region/Ort: Schweiz
vorgefundener Lebensraum: in unserem Garten
Artenname:
kNB
sonstiges:
009MF.jpg (545.49 KiB) 201 mal betrachtet
009MF.jpg
Zuletzt geändert von Nicole-B am 10. Sep 2019, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.
LG Nicole
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53849
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schlingnatter mit Kopfschmuck

Beitragvon Gabi Buschmann » 8. Sep 2019, 10:07

Hallo, Nicole,

das ist wirklich eine klasse Szene, die wirst du bestimmt in
diesem Leben nicht mehr zu sehen bekommen :-) .
Herrlich - danke fürs Zeigen.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65182
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schlingnatter mit Kopfschmuck

Beitragvon Werner Buschmann » 8. Sep 2019, 16:08

Hallo Nicole,

was für eine coole Szene.
Das sind die Momente, auf die ein Fotograf
wartet, manchmal ewig.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3586
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Schlingnatter mit Kopfschmuck

Beitragvon HärLe » 8. Sep 2019, 21:07

Hallo Nicole,
was für eine lustige Szene :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22468
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schlingnatter mit Kopfschmuck

Beitragvon Freddie » 9. Sep 2019, 13:38

Hallo Nicole,

das Bild ist witzig, aber die Schlange ist eine Ringelnatter.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44876
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schlingnatter mit Kopfschmuck

Beitragvon piper » 9. Sep 2019, 19:27

Hallo Nicole,

die lustige Szene hast Du schön dokumentiert.
Friedhelm hat das Tier noch gut bestimmt.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7419
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Schlingnatter mit Kopfschmuck

Beitragvon fossilhunter » 9. Sep 2019, 21:09

Hi Nicole,

da hast du eine wirklich tolle Szene in einem sehr ansprechenden Bild festgehalten.
Ich denke aber auch, es handelt sich um eine Ringelnatter - eine Schlingnatter wäre bei der doch relativ kurzen Entfernung (60 mm Objektiv) nicht mehr so freundlich gewesen ... das war zumindest meine Erfahrung

lg

Karl
Zuletzt geändert von fossilhunter am 9. Sep 2019, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nicole-B
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 100
Registriert: 13. Aug 2019, 21:35
alle Bilder
Vorname: Nicole
Kontaktdaten:

Schlingnatter mit Kopfschmuck

Beitragvon Nicole-B » 9. Sep 2019, 23:14

Hallo und danke :wink:
Ihr habt mich jetzt wirklich verunsichert und so habe ich nun Ringelnatternbilder mit meinem Foto verglichen und ich bin jetzt ganz erstaut, dass ihr wirklich Recht habt und zwar erkenne ich das an den schwarzen Längsstreifchen die vom Maul unter den Augen durch gehen. So genau hatte ich die gar nicht angeschaut weil ich sonst wirklich immer die Schlingnattern im Garten habe und deshalb einfach annahm, dass diese mit der Schnecke auch eine sei. Übrigens wundere ich mich ziemlich, dass da eine Ringelnatter war... ich dachte immer die seien am Wasser. Schon weil wir hier nirgendwo einen Teich oder dergleichen haben, erwarte ich da wirklich keine Ringelnatter.
Ich hänge euch auch mal noch Fotos von der Schlingnatter an. Das typische Merkmal dieser Schlange ist der dreieckige Fleck auf der Kopfoberseite und die seitlichen dunklen Augenstreifen
Die Bilder sind von Mai 2014 (also bitte Qualität von damals nicht beachten...betrachtet es einfach als Doku :mosking: )
Die Schlingnatter versuchte damals eine Blindschleiche zu fressen aber da diese auch recht gross war, liess sie dann wieder von der ab... vielleicht aber auch weil wir dabei standen und zu guckten :pardon:

Danke fürs bestimmen helfen :wink:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 550D
Objektiv: Canon 100mm f / 2.8L Macro IS USM @ 60mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/5.6
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Keines, ich fotografiere alles Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 23.05.2014
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
001 (2)b.JPG (133.03 KiB) 83 mal betrachtet
001 (2)b.JPG
Kamera:
Objektiv:
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Keines, ich fotografiere alles Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
page1.jpg (490.37 KiB) 83 mal betrachtet
page1.jpg
Zuletzt geändert von Nicole-B am 9. Sep 2019, 23:15, insgesamt 1-mal geändert.
LG Nicole
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22468
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schlingnatter mit Kopfschmuck

Beitragvon Freddie » 10. Sep 2019, 10:58

Hallo Nicole,

wenn man die Köpfe der beiden Nattern vergleicht, kann man sie kaum verwechseln.
Jetzt solltest du aber noch unbedingt den Bildtitel ändern.
Ringelnattern leben auch weit weg vom Wasser.
Sie fressen ja nicht nur Frösche und Fische.

Die absolut sehenswerten Beuteszenefotos solltest du in einem neuen Beitrag zeigen.
Vielleicht in der Dokusparte der Naturbeobachtungen.
Ich bin mir sicher, dass so eine Szene noch kaum jemand gesehen hat.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Nicole-B
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 100
Registriert: 13. Aug 2019, 21:35
alle Bilder
Vorname: Nicole
Kontaktdaten:

Ringelnatter mit Kopfschmuck / Name korrigiert

Beitragvon Nicole-B » 10. Sep 2019, 14:34

Hallo und danke Freddie für deinen Vorschlag :wink:
Nein stell dir auch vor... diese Fotos sind zu wenig gut um die in einem neuen Beitrag zu zeigen. Die stammen aus meiner Fotoanfangszeit und sind für mich nichts weiter als eine Erinnerung an ein spannendes Ereignis. Ich habe die hier nur hochgeladen um zu zeigen, dass ich eben auch Schlingnattern im Garten habe. Hier machte sie jedenfalls ihrem Namen alle Ehre und zeigte wie sie schlingt :yes4: :mosking:
LG Nicole

Zurück zu „Portal Makrofotografie“