Eine Fliege

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1841
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Eine Fliege

Beitragvon wilhil » 9. Sep 2019, 18:35

Da so selten Fliegenmakros gezeigt werden,tue ich das jetzt einmal von einer Fliege,die auf einem Stein,direkt am Wasser verweilt.
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/4000s
Blende: f/4.5
ISO: 1000
Beleuchtung:bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):21%
Stativ: ohne
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 18.07.2019
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Garten
Artenname:Echte Fliege
NB
sonstiges:
5D3_7045NP.jpg (396.46 KiB) 173 mal betrachtet
5D3_7045NP.jpg
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3586
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Eine Fliege

Beitragvon HärLe » 9. Sep 2019, 18:54

Hallo Wilhelm,
cooles Bild. Außer dem harten Licht auf der Fliege habe ich nix zu bemerken. Im Gegenteil. Ein starkes Bild.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12401
Registriert: 26. Aug 2009, 18:13
alle Bilder
Vorname: ULi
Kontaktdaten:

Eine Fliege

Beitragvon ULiULi » 9. Sep 2019, 19:18

Hallo Wilhelm,

herrlich surreale Makro-Landschaft. Für mich das Highlight des Tages - mindestens :)

LG / ULi
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5175
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Eine Fliege

Beitragvon jo_ru » 9. Sep 2019, 20:29

Hallo Wilhelm,

ein beeindruckendes Bild.
Bist Du sicher, dass Du sie nicht
auf einem fremden Planeten aufgenommen hast?
Die Fliege wirkt viell. etwas "erzwungen scharf" (warum, keine Ahnung).
Und die Lichtflecken oben sind sehr speziell, lenken viell. etwas ab,
runden aber das besondere "Flair" des Bildes auch ab.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25682
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Eine Fliege

Beitragvon schaubinio » 10. Sep 2019, 05:43

Hallo Wilhelm, ein typisches Bild von Dir.
Unverkennbar und ganz hervorragend
gemacht :clapping:

Surreale Aufnahme, das trifft es :DH:
....aber schööön :yes4:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44876
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Eine Fliege

Beitragvon piper » 10. Sep 2019, 06:53

Hallo Willi,

das Licht auf der Fliege ist etwas hart, davon abgesehen ein
richtig starkes Bild. Schaut wirklich aus wie eine Landschaft drumherum.
Bei dem Wetter haben alle Insekten Durst.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53849
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Eine Fliege

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Sep 2019, 07:21

ULiULi hat geschrieben:Quelltext des Beitrags herrlich surreale Makro-Landschaft.


Hallo, Wilhelm,

besser kann ich es auch nicht formulieren, das trifft
den Nagel auf den Kopf - danke, ULi :-) .
Sieht klasse aus!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 927
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Eine Fliege

Beitragvon JürgenH » 10. Sep 2019, 07:56

Hallo Wilhelm,

das ist wirklich ein cooles Bild. Mich
stört das harte Licht überhaupt nicht, im
Gegenteil ich finde, das ist gerade das, was
dass Bild ausmacht.

Sehr schöne BG und wunderschöne Farben.

Super! :DH: :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65182
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Eine Fliege

Beitragvon Werner Buschmann » 10. Sep 2019, 10:42

Hallo Wilhelm,

was für ein surreales Bild.
Der Stein scheint mir ein Blatt gewesen zu sein,
oder ordne ich das falsch ein?
Sieht super aus.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1841
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Eine Fliege

Beitragvon wilhil » 10. Sep 2019, 10:56

Hallo Werner,

freut mich,dass Dir das Bild gefällt.Es ist ein Stein,der in das Wasser ragt und der Wind den Wasserspiegel ansteigen läßt.
Ich habe bei uns keine seltenen Falter oder Gottesanbeterinnen,deshalb muss ich mir etwas anderes suchen.

LG
Wilhelm

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“