Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Knödi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1323
Registriert: 4. Apr 2013, 15:44
alle Bilder
Vorname: Michel

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon Knödi » 9. Okt 2019, 20:03

Hallo zusammen,

die Pilze sprießen ja zur Zeit, als gäbe es kein Morgen mehr. Z.T. war ich im Moor unterwegs, meistens aber auch zuhause an den Feldern und Knicks.

Überall Pilze in den unterschiedlichsten Größen und Farben, einfach herrlich!
Als ich so durch das Gebüsch schlich, und mich für diese Aufnahme in Position brachte, schaute der kleine plötzlich zu den großen Pilzen empor als wollte er Fragen "Darf der das?". Zum Glück durfte ich, kein Pilz hat gemeckert. :wink:
Momentan macht es mir großen Spaß, den Hutträgern mit "Altglas" nachzustellen. So wie bei diesem Bild hier.
Auf eine knackige Schärfe habe ich keinen großen Wert gelegt, da ich zwecks Bokeh ausschließlich mit Offenblende fotografiere.
Mir gefällt der Altglas-look jedenfalls sehr gut. Nirgends wird mir "Malen mit Licht" so bewusst, wie bei der Verwendung der alten Analogen Bokehmonster.

Beste Grüße
Michel
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS
Objektiv: Jupiter 9 + Zwischenring
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: 2
ISO: 100
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): leicht begradigt
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack aus 2 Aufnahmen
---------
Aufnahmedatum: 07.10.2019
Region/Ort: Kiel
vorgefundener Lebensraum: Feldweg
Artenname: gute Frage
kNB
sonstiges:
Pilze Forum.jpg (263.61 KiB) 127 mal betrachtet
Pilze Forum.jpg
Zuletzt geändert von Knödi am 9. Okt 2019, 22:09, insgesamt 2-mal geändert.
Wer Achtsam fotografiert, sieht eine ganze Menge mehr von der Welt!
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25885
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon schaubinio » 9. Okt 2019, 20:30

Hallo Michel, Idee und Umsetzung schauen gut aus.

Das Umfeld hat was :DH:

Die geringe Schärfe ist mir allerdings etwas zu wenig :pardon:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5360
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon jo_ru » 9. Okt 2019, 20:48

Hallo Michel,

das Bild vereint verschiedene gelungene Elemente,
insbes die Lichtkreise mit den Schatten im HG links,
die schöne Szene, gutes Licht.

Dennoch werde ich nicht ganz warm damit.
Was könnten die Gründe sein?

Es zerfällt ein wenig, in den VG mit den Pilzen, in dem das meiste eher unscharf ist,
weich und hell in beige-braun und den blau-grünen dunkleren HG mit recht scharfen Schatten.
Zugleich bilden die großen Pilze mittig eine recht große helle, unscharfe Fläche, mit einem hellen Fleck am Stiel.

Ich werde es mir auf jeden Fall morgen nochmal ansehen, um zu sehen, ob es mich dann mehr "erreicht".
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10195
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon Enrico » 9. Okt 2019, 20:56

Hallo Michel,

insgesamt finde ich das Bild sehr gelungen.

Ich mag den Altglaslook.

Für Pilze und Blümchen bietet sich das in meinen Augen total an.

Die knappe Schärfe ist für mich ausreichend, weil Du sie präzise auf den Hutrand gelegt hast. :good:

Auch die Bildgestaltung finde ich stimmig.

Was mir persönlich nicht gefällt, ist der Saum, der an allen Pilzköpfen zu sehen ist.
LG Enrico
Benutzeravatar
Knödi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1323
Registriert: 4. Apr 2013, 15:44
alle Bilder
Vorname: Michel

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon Knödi » 9. Okt 2019, 22:13

Hallo Nochmal,

Stimmt der Saum um die Pilzhüte ist mir zunächst nicht aufgefallen. Ich hatte auch vergessen anzugeben, dass es ein fokusstack aus 2 Aufnahmen ist um den kleinen Pilz und den hinteren Pilzsaum scharf abbilden zu können. Wahrscheinlich rührt das noch daher, sorry dafür .
Auf den beiden Einzelbildern ist dieser Saum nicht zu sehen. Trotzdem danke für den Hinweis :good:

Beste Grüße
Wer Achtsam fotografiert, sieht eine ganze Menge mehr von der Welt!
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11212
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon caesch1 » 10. Okt 2019, 17:35

Hallo Michel,
Eine Aufnahme mit knapper Schärfe auf dem Hutrand des einen Pilzes
mit den unscharfen daneben und einem schönen HG. Die Ränder
wurden schon angesprochen, ich denke nicht, dass sie dem Stacken
geschuldet sind, sondern eher der Bearbeitung.
Das könnte aber auch noch nachträglich retouchiert werden.
LG, Christian
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65494
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon Werner Buschmann » 10. Okt 2019, 22:38

Hallo Michel,

diese düster und leicht grünliche Ausarbeitung
gefällt mir. Sie passt sehr gut zur Waldatmosphäre.
Ich nehme das Bild so, wie Du es eingestellt hast
und freue mich insbesondere über den Schattenwurf
in den Unschärfekreisen.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8575
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon klaus57 » 11. Okt 2019, 16:23

Hallo Michel,
mir gefällt was ich sehe...die Schärfe schön knapp am Hutrand vom ersten Großen...der
HG wunderschön mystisch dazu...eine gelungene Arbeit in jeder Hinsicht!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3724
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon HärLe » 11. Okt 2019, 18:57

Hallo Michel,
der kleine Wicht links macht aus einem guten ein besonderes Pilzbild :)
Dein Jupiter und Du haben ganze Arbeit geleistet. Der weiche Gesamteindruck gefällt mir genauso wie die ansprechenden Unschärfekreise.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24256
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Wenn der kleine zu den großen aufschauen kann...

Beitragvon rincewind » 11. Okt 2019, 23:04

Hallo Michel,

Pilze wachsen oft an versteckten, dunkleren Orten.
Da passt sowohl der Altglaslook, als auch die Helligkeit im Bild.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“