Die schöne Bastardbiene

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26716
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon Freddie » 19. Jul 2021, 14:11

Hallo zusammen.

Bienen sind ja hier momentan ziemlich angesagt.
Auch bei mir, denn bei den Tagfaltern finde ich weiterhin viel weniger Arten als in den Vorjahren.
Diese hier fand ich auf der Wiese am Rande des Zeltplatzes des Forumstreffens.
Ich zeige mal 2 Ansichten und bin auf eure Meinung gespannt.

PS: Die Facetten sieht man in Originalgröße natürlich viel besser.

Edit:
Für mein Archiv habe ich inzwischen die Lichter mit dem Detail-Extractor verändert.
Es brachte schon ein bisschen Verbesserung auf der Behaarung.
Dateianhänge
Kamera: Panasonic G9
Objektiv: Sigma 150 OS
Belichtungszeit: 1/5
Blende: 6,3
ISO: 400
Beleuchtung: bescheidenes Licht um 21:00 Uhr
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Slik Sprint Mini II
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stack aus 109 Fotos
Aufnahmedatum: 7.7.21
Region/Ort: Riegelstein
vorgefundener Lebensraum: Halbtrockenwiese
Artenname:
NB, nur Halm fixiert
sonstiges:
biene-stack-835901-836009.jpg (553.38 KiB) 189 mal betrachtet
biene-stack-835901-836009.jpg
Kamera: Panasonic G9
Objektiv: Sigma 150 OS
Belichtungszeit: 1/4
Blende: 6,3
ISO: 400
Beleuchtung: bescheidenes Licht um 21:00 Uhr
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 7+7
Stativ: Slik Sprint Mini II
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stack aus 176 Fotos
Aufnahmedatum: 7.7.21
Region/Ort: Riegelstein
vorgefundener Lebensraum: Halbtrockenwiese
Artenname:
NB, nur Halm fixiert
sonstiges:
biene-stack-836096-271.jpg (559.47 KiB) 189 mal betrachtet
biene-stack-836096-271.jpg
Zuletzt geändert von Freddie am 19. Jul 2021, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15549
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon Enrico » 19. Jul 2021, 14:42

Hallo Friedhelm,

109 und 176 Einzelbilder ?! :swoon:

Für mich ist die klassische Seitenansicht hier ganz klar vorne.

Das zweite Bild ist eine schöne Zugabe.

Diese schräge Draufsicht, will aber nicht so richtig bei mir zünden.

Das ist aber kein Kritikpunkt, sondern nur mein persönlicher Geschmack.

Sicher werden viele User hier im Forum, auch vom 2. Bild begeistert sein. :yes4:

Wenn's meine Bilder wären, hätte ich die Lichter noch etwas reduziert.

Die Behaarung im Kopfbereich, auch wenn's nicht ausgebrannt ist, kommt mir etwas grell rüber.

Auch das ist wohl eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Sonst muss man mal wieder den Hut ziehen.

Das sind 2 beeindruckende Freilandstacks in hervorragender Qualität.

Diese Bienen sind ja wirklich schön !

Habe die gar nicht gesehen vor Ort.

Hast Du wohl heimlich fotografiert was ? :laugh3:

:drinks
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26716
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon Freddie » 19. Jul 2021, 14:54

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Friedhelm,

109 und 176 Einzelbilder ?! :swoon:

Wenn's meine Bilder wären, hätte ich die Lichter noch etwas reduziert.

Die Behaarung im Kopfbereich, auch wenn's nicht ausgebrannt ist, kommt mir etwas grell rüber.


Habe die gar nicht gesehen vor Ort.
Hast Du wohl heimlich fotografiert was ? :laugh3:

:drinks


Hallo Enrico,

das hat mit meiner optischen Kombi (Sigma 150) zu tun.
Du fotografierst mit BW 60 mm und benötigst deshalb sehr viel weniger Einzelfotos.

Ich habe mir schon gedacht, dass die Lichter angesprochen werden.
Weil nichts überstrahlt ist, habe ich es so gelassen.
(Könnte es aber vielleicht mit Detail-Extraction bearbeiten.)

Ich habe sie am Vorabend des ersten Treffens fotografiert.
Da war niemand außer mir dort. Später wurde dann keine mehr gefunden.
Ich eliminiere meine Funde stets nach den Fotos.
Soll ja außer mir keiner was davon haben (nur ein Scherz!).
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15549
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon Enrico » 19. Jul 2021, 14:58

Hallo Friedhelm,

Freddie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ich eliminiere meine Funde stets nach den Fotos.


hatte ich auch schonmal überlegt.

:mosking:
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
Ehab Edward
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1016
Registriert: 1. Aug 2020, 15:00
alle Bilder
Vorname: Ehab
Kontaktdaten:

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon Ehab Edward » 19. Jul 2021, 15:36

Hallo Friedhelm,

Top stack wie immer , Bild 1 ist mit toll perspektive ,

aber Bild 2 für mich hat besondere perspektive ,

beide Bilder qualität sicher Top :DH:
Liebe Grüße
Ehab
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9980
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon blumi » 19. Jul 2021, 15:40

Hallo Friedhelm

hier finde ich alles Perfekt abgelichtet, dein Stack hat sich zu 100% gelohnt

zu Hell ist mir der Kopfbereich nicht, für mich zwei Top Aufnahmen wobei mir

die Seitenansicht etwas besser gefällt :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2634
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon JürgenH » 19. Jul 2021, 16:43

Hallo Friedhelm,

über diese beiden Bilder braucht man eigentlich nichts groß zu sagen, der Stack bei beiden Bildern ist einfach klasse.

Ich bin vollauf begeistert, aber eine Frage hätte ich doch noch. Beende 6.3 und 109 Bilder beziehungsweise 176 Bilder braucht man bei so einem großen ABM und dieser Blende so viel Bilder?
Wie viele Bilder würdest du veranschlagen mit dem Hundertmillimeter Marco. Das würde mich interessieren.

Zwei starke Aufnahmen die mir sehr gut gefallen. :DH: :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8288
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon fossilhunter » 19. Jul 2021, 16:46

Hi Friedhelm,

da sind dir wirklich 2 starke Stacks gelungen ! Beide Bilder gefallen mir bestens und wissen auch technisch zu überzeugen.
Der helle Bereich am Kopf passt auf meinem Bildschirm aber noch.
Rein von der Perspektive hat für mich die 1. Aufnahme leicht die Nase vorn !

lg

Karl
Mehr Infos zu Naturschutz und Makrofotografie in der Steiermark siehe : naturschutz.kaphi.at
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 30344
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon schaubinio » 19. Jul 2021, 16:52

Hi Friedhelm, eines muss man Dir lassen, das Stacken beherrschst
Du wie das 1x1. :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19820
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Die schöne Bastardbiene

Beitragvon wwjdo? » 19. Jul 2021, 16:56

Hallo, Friedhelm,

Ein faszinierendes Geschöpf in Top Schärfe! :DH:
Das erste Bild liegt auch bei mir vorne...
Liebe Grüße
Matthias

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“